Seminar für BOS-Kranführer kommt gut an

Bruchsal (BW) – Zu einem Gedankenaustausch haben sich Kranführer aus verschiedenen Behörden und Organisationen (BOS) an der baden-württembergischen Landesfeuerwehrschule in Bruchsal getroffen. Nicht nur die Feuerwehr, auch das Technische Hilfswerk (THW) und die Polizei verfügen über entsprechende Fahrzeuge. Die 76 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet tauschten ihre Erfahrungen und Probleme aus.

Zu den Themen bei dem Seminar gehörten “Lkw-Rettung und Bergung auf Brücken”, “Rettung und Bergung bei einem Kranunfall” und das “Anheben eines Luftfahrzeuges”. Der THW-Ortsverbande Pfedelbach und die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen stellten ihre neue Krantechnik vor. Die Berufsfeuerwehren aus Freiburg und Karlsruhe demonstrierten das Anheben eines Lkw und einer Straßenbahn. Die Organisatoren Frank Kälble (BF Mannheim) sowie Harald Bohn und Adrian Wibel (LFS BW) zeigten sich zufrieden mit der Veranstaltung. “Mit den Teilnehmern sind wir uns einig, dass dieses Seminar fortgesetzt und intensiviert werden soll”, sagte Wibel.

Die Berufsfeuerwehr Freiburg hebt mit ihrem Kran einen Lkw an. Foto: LFS BW
Die Berufsfeuerwehr Freiburg hebt mit ihrem Kran einen Lkw an. Foto: LFS BW
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: