Produkt: Download Feuerwehr-Mitgliederwerbung
Download Feuerwehr-Mitgliederwerbung
Dieses eDossier stellt 7 preisgekrönte Ideen für die Feuerwehr-Mitgliederwerbung vor.
Konzept zur Mitgliedergewinnung der FF Langgöns

Sammelfieber: Stickeralbum zur Mitgliederwerbung

Langgöns (HE) – Um neue Mitglieder zu gewinnen, hat die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Langgöns (Kreis Gießen) etwas neues ausprobiert: Sie ließ ein Stickeralbum über ihre Mitglieder und Fahrzeuge anfertigen. Seitdem ist in der hessischen Gemeinde das Sammelfieber ausgebrochen.

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Langgöns hat zur Mitgliederwerbung ein Stickeralbum mit 267 Stickern anfertigen lassen. Vertrieben wird es in örtlichen Supermärkten. Foto: FF Langgöns

Unter dem Motto “DU mit UNS, für ALLE” wirbt die Feuerwehr der Gemeinde um neue Mitglieder. Zum einen verteilten die Aktiven im Rahmen einer Löschkübel-Aktion, rote Eimer an die Haushalte. Auf diesen steht eine Anleitung zum Löschen eines Brandes mittels Kübel und Menschenkette. Damit soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie die Bewohner ohne eine einsatzbereite Feuerwehr dastünden. 

Anzeige

Neben dem Stickeralbum verteilte die FF im Rahmen der Kampagne “DU mit UNS für ALLE” Löschkübel an die Haushalte. Diese sollen darauf aufmerksam machen, wie wichtig die Feuerwehr für die Gemeinde ist. Foto: FF Langgöns

Zum anderen engagierten die Kameraden die Firma Stickerstars. An 3 Tagen ließen die Kräfte Fotos von sich und ihrer Ausrüstung anfertigen, die das Berliner Unternehmen auf Sticker übertrug. Startschuss für die Verbreitung war der 13. April 2019.

Weitere Ideen zur Mitgliedergewinnung?

Findet Ihr in unserem Beitrag:

Feuerwehr Mitgliederwerbung: Vom Trikot bis zum Heißluftballon

Seitdem werden die insgesamt 267 Sticker von der Feuerwehr Langgöns fleißig gesammelt, getauscht und eingeklebt. Über einen Zeitraum von 10 Wochen können die Bewohner Packungen mit fünf Stickern für je 80 Cent kaufen. Das Album-Heft gibt es beim Kauf von fünf Packungen gratis dazu.

Kostenneutral Aufmerksamkeit erzeugt

“Unser primäres Ziel war es, nachhaltig Aufmerksamkeit zu erzeugen”, sagt Johannes Michel, Wehrführer der Einsatzabteilung Oberkleen von der FF Langgöns. Dies sei auch gelungen: “Es gibt sogar ein paar Interessenten für die Einsatzabteilung”, so Michel. Allerdings wolle die Feuerwehr für eine endgültige Erfolgsmessung der Aktion noch bis Jahresende abwarten. “Wir wollen erstmal schauen, ob die potentiellen neuen Mitglieder auch bei uns bleiben”, wägt der Wehrführer ab.

An 3 Fototerminen wurden die Bilder für die Sticker angefertigt. Für die Feuerwehr fielen keine Produktionskosten an. Foto: FF Langgöns

Für die Erstellung des Stickeralbums habe im Übrigen die Supermarkt-Kette bezahlt, die auch Anzeigen in dem Heft schaltet. “Wir hätten auch die Möglichkeit gehabt, mit Anzeigenpartnern zusammenzuarbeiten, haben uns aber dafür entschlossen, den Platz für Eigenwerbung für die Feuerwehr zu nutzen”, berichtet Michel. “In der Zusammenarbeit mit Stickerstars hat alles geklappt und die Qualität der Aufkleber ist super”, resümiert er. Somit blieb das Album für die Wehr kostenneutral.

ShopHabt Ihr es schon gesehen? Der Shop des Feuerwehr-Magazins ist wieder online. Und wir haben jede Menge verändert. Schaut doch mal in den neuen Online-Shop für Feuerwehrleute rein.

Produkt: Download Feuerwehr Abu Dhabi
Download Feuerwehr Abu Dhabi
Spannende Fotoreportage über eine Feuerwehr in einer anderen Welt.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Ich möchte nur mal darauf hinweisen, dass die Feuerwehr Ortenberg (He) bereits seit 2016 auf Instagram mit dem #dumitunsfüralle unterwegs ist und das Kampagnenmotto schon seit 2013 führt. Nicht das es zu Verwirrung kommt.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar zu Wagner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren