Rosenbauer-Geschichtsbuch

Leonding (Österreich) – Mit 145 Jahren steht Rosenbauer als Familienunternehmen nicht nur für Innovation und Qualität, sondern auch für Tradition und Werterhaltung. Auf 360 Seiten haben die Autoren Manfred Carrington und Andreas Reiter die Wanderung zwischen Tradition und Moderne des größten Feuerwehrherstellers zurückverfolgt. Das Buch “Rosenbauer – Ein Unternehmen schreibt Feuerwehrgeschichte” zeigt seltenes Bildmaterial und spannende Entwicklungen der vergangenen Jahrhunderte.

Rosenbauer GeschichtsbuchMehr als 530 Abbildungen dokumentieren die Zeitreise in das erste Jahrhundert der Rosenbauer-Geschichte. Von der pferdebespannten Dampfspritze über hölzerne Rettungswagen und kettenbetriebene Automobile bis hin zu den ersten Flughafenlöschfahrzeugen verdeutlicht das Buch die vielfältige Entwicklung der Feuerwehrtechnik. Feuerwehrfans als auch Historiker sind angesprochen und werden von den  detailgetreuen Aufnahmen begeistert sein.  Interessierte können das Buch im Rosenbauer-Fanshop für 49,90 Euro erwerben. Weitere Informationen: www.rosenbauer.com.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: