Maikäfer besetzen Feuerwehrhaus

Herdecke (NW) – Sollte es unter der Einsatzkleidung der Kameraden der Feuerwehr Herdecke in diesen Tagen kribbeln – so könnte das tierische Ursachen haben. Seit Donnerstag besetzten diverse Maikäfer die Fahrzeughalle der Herdecker Blauröcke.

Maikäfer aus der Feuerwache Herdecke. Foto: Christian Arndt / FeuerwehrMindestens zehn der Blatthornkäfer hat Feuerwehrmann Daniel Kühn seit gestern Vormittag aus den Einsatzfahrzeugen und der Halle behutsam eingefangen und im Freien wieder ausgesetzt. Durch die sonnigen Tage standen die Tore der Fahrzeughalle auf. So haben sich die Tiere vermutlich in die Einsatzfahrzeuge verirrt. Von einer Invasion oder Plage ist aber noch nicht die Rede. Die Feuerwehr stellte in einer Pressemitteilung lapidar fest: “Der Mai ist gekommen!” (Foto: Christian Arndt / Feuerwehr)

Hinterlasse einen Kommentar