Krefeld: US-Streifenwagen werden ausgestellt

Amerikanische Streifenwagen werden beim Blaulichttag in Krefeld erwartet. Foto: PolizeiKrefeld (NW) – Die “Police Car Owners of America” stellen anlässlich des Krefelder Blaulichttages am Sonntag, 10. Juli 2011, sieben originale Streifenwagen aus den USA sowie zwei Motorräder auf dem Sprödentalplatz an der Uerdinger Straße aus.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehemalige US-Streifenwagen zu sammeln und zu erhalten. Die Fahrzeuge werden aus Amerika importiert und aufwändig restauriert. Alle Fahrzeuge des Vereins sind echte, ausgediente Polizeifahrzeuge.

Der Krefelder Blaulichttag ist nach Angaben des Polizeipräsidiums Krefeld der größte seiner Art am ganzen Niederrhein. Knapp 1.000 Teilnehmer bieten zwischen 11 und 18 Uhr den erwarteten 30.000 Zuschauern einen bunten Mix aus Aktion und Information. Ein Schwerpunkt sind “Berufe im Blaulicht”. Schulabgänger und Berufsanfänger können sich über Ausbildungsangebote informieren. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.pcooa-ev.de und www.krefeld.de/blaulichttag(Foto: Polizei)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: