Im Video: Lkw blockieren die Rettungsgasse

Pegnitz (BY) – Samstagnachmittag rückte die Feuerwehr Pegnitz (Kreis Bayreuth) zu einem Unfall auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung Nürnberg aus. Ein BMW-Kombi mit zwei Insassen war verunglückt. Auf dem Weg zur Unfallstelle ging jedoch für die Feuerwehr kurzzeitig nichts mehr: Fahrzeuge blockierten die Rettungsgasse, vor alle Lkw auf der mittleren Spur bildeten die Hindernisse.

Kein Durchkommen für die Feuerwehr:

Die Kameraden stiegen sogar aus und rannten vor, um die Pkw- und Lkw-Fahrer auf die notwendige Rettungsgasse hinzuweisen. So bahnten sich der Rüstwagen, der Einsatzleitwagen und das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug mühsam den Weg. Glücklicherweise war der Rettungsdienst bereits vor der Feuerwehr vor Ort und konnte die beiden Patienten versorgen.

Weitere Artikel zu dem Thema:

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: