Gute Führung in großer Höhe

Neuwied (RP) – Für Höhenretter bietet Skylotec den neuen Läufer „Speed“ an. Er gehört zur Gruppe der mitlaufenden Auffanggeräte an fester Führung und soll dank einer neuartigen Technologie die Sicherheit bei Arbeiten in großer Höhe verbessern.

Läufer "Speed" von Skylotec. Foto: SkylotecLaut Skylotec soll „Speed“ jene möglichen Sicherheitslücken schließen, die nach Unfällen aufgezeigt worden sind und zu Zweifeln an derzeit gültigen Norm EN 353-1 („Steigschutzeinrichtung mit fester Führung“) geführt haben. So sei es beispielsweise mit bislang erhältlichen Geräten möglich, dass der Benutzer beim Absturz nach hinten kippt und das System auslöst.

Zur Beeinträchtigung der Funktion könnten auch Werkzeugtaschen, aufschlagende Körperteile sowie Zwischenhalterungen beitragen. Außerdem sei nicht auszuschließen, dass der Fallende in das System greife und dieses behindere. Schließlich könne auch ein zu großer Fallweg oder das Gerät selbst zu Verletzungen führen.

Neu am Läufer „Speed“ ist der im Gehäuse verborgene und damit vor ungeschützen Zugriffen geschützte Fangriegel. Beim Steigen funktioniert der „Speed“ durch einen zusätzlichen Hebel wie ein Rückzugläufer, wodurch sich sowohl die Länge des Läufers als auch die des Fallweges verkürzt. So sollen fallbedingte Verletzungen minimiert werden.

Falls der Rückenzug einmal nicht auslöst, kann der Läufer nur eine fest eingestellte Maximal-Geschwindigkeit erreichen. Sobald diese überstiegen wird, greift die unabhängige zweite Sicherung: Eine Fliehkraftbremse schwenkt den Fangriegel aus und der Läufer blockiert. Ermöglicht wird dies durch die eigens dafür entwickelte und zum Patent angemeldete Micro-Fliehkraftbremse, die trotz kleinster Bauform bereits bei niedrigen Umdrehungen ein hohes Drehmoment übertragen soll.

Nach Angaben von Skylotec hat der „Speed“ zusätzlich zur EN 353-1 auch Tests nach britischen Standards (BSI) mit anthropometischen Dummies (menschenartigen Mess-Puppen) erfolgreich bestanden.

Weitere Informationen: www.skylotec.de

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: