Golf prallt gegen Baum, drei Menschen sterben

Heppstädt / Hemhofen (BY) – Ein dramatischer Unfall ereignete sich am Freitagabend bei Höchstadt an der Aisch (Kreis Erlangen-Höchstadt). Drei 17- bis 18-Jährige kamen ums Leben. Sie befuhren eine Verbindungsstraße zwischen den Ortschaften Hemhofen und Heppstädt, als der Fahranfänger mit dem Pkw von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte.

Tödlicher Unfall bei Höchstadt. Foto: news5.deDer 18-jährige Fahrer steuerte den VW Golf, zwei 17-jährige Mädchen fuhren mit ihm. Der tödliche Unfall passierte gegen 20 Uhr. Warum der junge Mann mit dem Pkw von der Fahrbahn abgekommen war, ist noch unklar.

Obwohl ein Großaufgebot von Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz waren, kam für die drei Insassen jede Hilfe zu spät. Die Einsatzkräfte konnten sie nur noch tot aus dem Fahrzeugwrack bergen. Zum Einsatz kamen die freiwilligen Feuerwehren Höchstadt/Aisch, Röttenbach, Zeckern, Hemhofen, Adelsdorf, Aisch und Neuhaus mit etwa 80 Aktiven.

(Quelle: Polizei Bayern / Foto: news5.de)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: