Gelb-blaue Leuchte

Nottuln (NW) – „Hellcat“ heißt eine neue LED-Rundumkennleuchte, die Techno Design in sein Sortiment aufgenommen hat. Besonderes Merkmal: Die Leuchte lässt sich von Gelb- auf Blaulicht umschalten.

LEDs und Linsensysteme der „Hellcat“ sind unter einer farblosen transparenten Lichthaube in zwei Ebenen angeordnet: Oben befinden sich die Elemente für das gelbe Licht, unten die für das blaue.

Als Betriebsspannungen lassen sich 12 V und 24 V wählen. Die Rundumkennleuchte besitzt eine Typgenehmigung nach ECE-R 65 „Einheitliche Bedingungen für die Genehmigung von Kennleuchten (Warnleuchten) für Blinklicht für Kraftfahrzeuge“.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Ist natürlich sehr hilfreich bei VRW´s bei Unfällen auf der Autobahn

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Überflüssig da Blaulicht ja wohl auch eine Warnfunktion hat, wenn nicht sogar mehr als Gelblicht!

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Horst, z.B. in der Schweiz sind Blau- und Gelblicht zwei sehr unterschiedliche Dinge. Auch hier gibt es z.B. von Feuerwehr und Bauhof geteilte Geräte. Wenn da nur noch eine Lampe auf´s Dach muß, prima.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: