Gelb-blaue Leuchte

Nottuln (NW) – „Hellcat“ heißt eine neue LED-Rundumkennleuchte, die Techno Design in sein Sortiment aufgenommen hat. Besonderes Merkmal: Die Leuchte lässt sich von Gelb- auf Blaulicht umschalten.

LEDs und Linsensysteme der „Hellcat“ sind unter einer farblosen transparenten Lichthaube in zwei Ebenen angeordnet: Oben befinden sich die Elemente für das gelbe Licht, unten die für das blaue.

Als Betriebsspannungen lassen sich 12 V und 24 V wählen. Die Rundumkennleuchte besitzt eine Typgenehmigung nach ECE-R 65 „Einheitliche Bedingungen für die Genehmigung von Kennleuchten (Warnleuchten) für Blinklicht für Kraftfahrzeuge“.

3 Kommentare zu “Gelb-blaue Leuchte”
  1. Simon Hieronimus

    Ist natürlich sehr hilfreich bei VRW´s bei Unfällen auf der Autobahn

  2. Überflüssig da Blaulicht ja wohl auch eine Warnfunktion hat, wenn nicht sogar mehr als Gelblicht!

  3. Horst, z.B. in der Schweiz sind Blau- und Gelblicht zwei sehr unterschiedliche Dinge. Auch hier gibt es z.B. von Feuerwehr und Bauhof geteilte Geräte. Wenn da nur noch eine Lampe auf´s Dach muß, prima.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: