Seit 74 Jahre engagiert in der Feuerwehr

Feuerwehrmann feiert Eiserne Hochzeit mit historischem Löschfahrzeug

Hagen a.T.W. (NI) – Ein seltenes Ehejubiläum feierten Theresia und Karl Obermeyer am Mittwoch in Hagen: Vor 65 Jahren wurden sie in Holzhausen getraut und haben somit die Eiserne Hochzeit erreicht. Nur eine Verbindung hielt im Leben von Karl Obermeyer länger.

Am 3. März 1944 trat Obermeyer in die Ortsfeuerwehr Hagen am Teutoburger Wald ein, wo er bis heute immer noch in der Seniorenabteilung aktiv ist. Somit ist er seit 74 Jahren Feuerwehrmann.

Eheleute vor Feuerwehrfahrzeug
Die Ortfeuerwehr Hagen brachte das Ehepaar mit einem alten LF zu ihrer Feier. Foto: A. Rahe

>>> Alles zum Thema Feuerwehr-Hochzeiten gibt es! <<<

Aus diesem Grund beschloss die Ortsfeuerwehr, dem Paar gebührend zu gratulieren. Mit dem alten Feuerwehrfahrzeug “Oma”, mit dem Karl Obermeyer selbst viele Jahre in den Einsatz gefahren war, wurden die Eheleute vor der Kirche begrüßt. Nach der Gratulation fuhr Ortsbrandmeister Heinz Josef Wöhrmann das Jubelpaar in dem Feuerwehr-Oldtimer zum Festsaal.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Herzlichen Glückwunsch aus Bad Orynhausen⛑auf noch viele gemeinsame Jahre❤️

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: