Bremen: Erste LF-KatS sind da

Bremen – Nun erhielt auch das Land Bremen die ersten vier Löschfahrzeuge (LF-KatS) und einen Kommandowagen (KdoW) vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK). Von den vier LF-KatS werden zunächst drei in der Stadtgemeinde Bremen und eins in Bremerhaven eingesetzt.

Schlüsselübergabe für die LF-KatS in Bremen. Foto: Feuerwehr Bremen
Bei der Schlüsselübergabe für vier LF-KatS und einen Kommadowagen freuen sich (von links) Karl-Heinz Knorr, Leiter der Bremer Feuerwehr, BBK-Vizepräsident Jörn Hoffmann, Innensenator Ulrich Mäurer, Bremerhavens Stadtrat Jörn Hoffmann und Jens Cordes, Leiter der Feuerwehr Bremerhaven. Foto: Feuerwehr Bremen

BBK-Vizepräsident Ralph Tiesler übergab die Fahrzeuge an Ulrich Mäurer, Bremens Senator für Inneres und Sport. Mit dabei waren Bremerhavens Stadtrat Jörn Hoffmann, Bremens Leitender Branddirektor Karl-Heinz Knorr und Bremerhavens Leitender Branddirektor Jens Cordes.

Die fünf Fahrzeuge dienen als Ergänzung des Katastrophenschutzes für Zwecke des Zivilschutzes im Land Bremen. Sie sind Teil des Ausstattungskonzeptes des Bundes. “Bund und Länder haben gemeinsam die Konzeption der neuen Ausstattung des Bundes zur Ergänzung des Katastrophenschutzes der Länder abgestimmt. Ich freue mich, die Fahrzeuge weitergeben zu können. Zum Wohl der Einwohner haben Bund und Länder langfristig Vorsorge für den Katastrophenschutz getroffen”, betonte Tiesler.

Das LF-KatS ist von Lentner auf MAN-Fahrgestell aufgebaut. Es führt 1.000 Liter Löschwasser mit, gefördert durch eine Feuerlöschkreiselpumpe im Heck. Zudem verfügt das LF-KatS über eine Tragkraftspritze und mehr als 600 Meter Schlauchmaterial. Die Fahrzeuge gehen zur FF Lehe in Bremerhaven sowie zu den Wehren Blumenthal, Vegesack und Lehesterdeich in Bremen.

“Der KdoW verfügt über zwei fest eingebaute Fahrzeugfunkgeräte FuG 8b-1 und sechs Handsprechfunkgeräte FuG 11b. Er dient der Führung und Leitung einzelner Module der Medizinischen Task Force (MTF) oder des Gesamtverbandes”, erklärt die Feuerwehr Bremen in ihrer Pressemitteilung. Das Fahrzeug wird bei der FF Neustadt in Bremen platziert.

Vier LF-KatS und ein KdoW für Bremen. Foto: Feuerwehr Bremen
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: