Auszeichnung für sportlichen Feuerwehrchef

Düsseldorf – Der Düsseldorfer Feuerwehrchef Peter Albers hat das Deutsche Feuerwehr-Fitnessabzeichen (DFFA) in Gold erhalten. Damit ist Albers nach Angaben der Düsseldorfer Feuerwehr der erste Leiter einer Feuerwehr in Deutschland, der die höchste Stufe für sehr gute körperliche Leistungsfähigkeit erbrachte. Die Auszeichnung nahm der 1. Vorsitzende der Deutschen-Feuerwehrsportföderation Michael Armbrüster (Foto links) vor.

“Beim Deutschen Feuerwehr-Fitnessabzeichen werden die Feuerwehrleute in den Disziplinen Ausdauer, Kraft und Koordination auf ihre Fitness geprüft und erhalten eine für den Feuerwehrmann wichtige Rückmeldung zur körperlichen Leistungsfähigkeit”, erklärte Michael Armbrüster von der Deutschen-Feuerwehrsportföderation. “Die Steigerungen der sportlichen Anforderungen beim DFFA von Bronze über Silber zu Gold sind für einen trainierten Athleten gut zu schaffen, aber nicht einfach”, fährt er fort. Regelmäßige Übungen, Konstanz und die richtige individuelle Auswahl innerhalb der Disziplinen vom Fitnessabzeichen führen letztlich zum Erfolg der Feuerwehrleute. Peter Albers von der Feuerwehr Düsseldorf hat als erster Leiter einer Berufsfeuerwehr in Deutschland das Goldene Deutsche Feuerwehr-Fitnessabzeichen ausgehändigt bekommen.

Um das DFFA zu erlangen, hatte Peter Albers sich ein Trainingsprogramm auferlegt, dass er konsequent umsetzte. Nicht nur wegen des Ehrgeizes, sondern viel mehr wegen seiner Vorbildfunktion als Direktor der Feuerwehr – zumal er von der Neuorganisation des Dienstsportes und dem eingeführten Fitnessabzeichen überzeugt ist. “Mehrfach die Woche gehe ich schwimmen und trainiere fast täglich auf meinem Heimtrainer. Seit dem spüre ich einen deutlichen Anstieg meiner Konstitution und fühle mich richtig gut”, berichtete der Feuerwehrchef. (Foto: Feuerwehr Düsseldorf)

2 Kommentare zu “Auszeichnung für sportlichen Feuerwehrchef”
  1. Norbert

    hut ab, gratulation!

    ein chef, der von vorne führt. wer wünscht sich das nicht?

  2. Martin Meyer-Pyritz

    Herzlichen Glückwunsch Herr Albers!
    Ihr Feuerwehrmann im “Unruhestand”

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: