Überholmanöver endet am Baum: zwei Tote

Saarlouis (SL) – Schwerer Verkehrsunfall auf der L 343 zwischen Schwalbach und Saarlouis. Ein mit zwei Personen besetzter Toyota kam am Sonntagmorgen von der Straße ab und schleuderte gegen einen Baum. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die beiden Insassen, zwei junge Männer, bereits tot.
Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei waren die beiden Männer auf dem Rückweg von einer Party. Gegen 5.40 Uhr überholten sie in einem schwarzen Corolla mit hoher Geschwindigkeiten einen vor ihnen fahrenden Pkw. In der anschließenden Rechtskurve schleuderte der Toyota gegen einen Baum. Der Pkw wickelte sich regelrecht um den Stamm.
Der 23-jährige Fahrer und sein noch nicht identifizierter Beifahrer waren sofort tot. Der Beifahrer trug keine Papiere bei sich. Die beiden Leichen mussten von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Bis 8.30 Uhr war die L 343 voll gesperrt.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: