Neuer Vertriebsleiter bei Metz

Karlsruhe (BW) – Führungswechsel im Verkauf von Metz Aerials: Rolf Klöpfer übernimmt die Vertriebsleitung beim Hubrettungsspezialisten des Rosenbauer-Konzerns. Klöpfer folge in diesem Aufgabengebiet dem Geschäftsführer Gottfried Reiter, der in den Ruhestand ginge, ließ Rosenbauer in einer Pressemitteilung verlauten.

Neuer Metz-Vertriebsleiter: Rolf Klöpfer. Foto: RosenbauerIn seiner neuen Funktion ist Klöpfer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Service verantwortlich. Der 46-Jährige war bis zu seinem Wechsel rund 28 Jahre lang beim Automobilhersteller Daimler angestellt. Dort arbeitete er im Vertrieb für Aufbauhersteller, im Key-Account-Management für Großkunden und als Leiter des Vertriebs-Innendienstes. Als Abteilungskommandant einer freiwilligen Feuerwehr verbinde Klöpfer nun Hobby und Beruf, so Rosenbauer.

Gottfried Reiter (61) war seit 1970 als Ingenieur bei Rosenbauer tätig. Seit 1985 lag der internationale Vertrieb für den Marktaufbau Südostasiens und Skandinaviens in seinem Verantwortungsbereich, ab 2008 verstärkte er die Geschäftsführung von Metz Aerials. Diese wird nun von Michael Kristeller als Alleingeschäftsführer wahrgenommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: