Interschutz: Aussteller-Rekord

Leipzig (SN) – Rund sechs Wochen vor Beginn der Interschutz berichtete die Deutsche Messe AG auf einer Pressekonferenz in Leipzig über den Stand der Vorbereitungen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt haben sich 1.309 Aussteller (kommerziell und ideell) angemeldet. So viele, wie nie zuvor. Erstmals seit Bestehen wird das neue Messegelände in Leipzig restlos ausgebucht sein. 2005 in Hannover waren es “nur” 1175 Aussteller gewesen.

Präsentierten in Leipzig den aktuellen Stand der Vorbereitungen zur Interschutz 2010: Stephan Ph. Kühne (Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG), Dr. Rolf Schildknecht (Vorsitzender der Fachgemeinschaft Feuerwehrtechnik im Verband der Deutschen Maschinen- und Anlagenbau), Hans Jochen Blätte (Präsident der vfdb), Hans-Peter Kröger, DFV-Präsident) und Hans-Jochen Füssel (Branddirektion Leipzig). Foto: HegemannEbenfalls erfreulich: Die Internationalität der Interschutz ist weiter angestiegen. “Erstmals können wir im kommerziellen Bereich der Messe mit 620 Ausstellern aus dem Ausland gegenüber 578 Ausstellern aus Deutschland mehr internationale als nationale Firmen begrüßen”, berichtete Stephan Ph. Kühne, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG. Besonders zahlreich werden Aussteller aus China, Frankreich, Kanada, Polen und der Türkei vertreten sein.

Kühne erwartet, dass zur Interschutz 2010 mehr als 100.000 Besucher kommen werden. “Der parallel in Leipzig stattfindende 28. Deutsche Feuerwehrtag werden entscheidend zu einer eindrucksvollen Besucherzahl beitragen”, ist sich Kühne sicher.

Heiß - so wie hier bei der Pressekonferenz - wird es im Juni 2010 in Leipzig hergehen. Foto: HegemannNeben den kommerziellen Ausstellern erwartet der Veranstalter auch bei den ideellen (ohne Verkaufsabsichten) Ausstellern eine Steigerung. 2005 waren es 102 Ideelle, werden es in Leipzig im Juni 120 sein. Was die nichtkommerziellen Aussteller den Messebesuchern vom 7. bis zum 12. Juni in Leipzig präsentieren werden, lesen Sie in der Mai-Ausgabe des Feuerwehr-Magazins (ab 23. April im Handel erhältlich).

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: