Nach Fahrraddiebstahl während Einsatz

Händler spendet neues Rad an Feuerwehrmann

Bad Kreuznach (RP) – Ein Unbekannter stahl am Sonntag vor zwei Wochen dem Feuerwehrmann Frederik Jost aus der Freiweilligen Feuerwehr Bad Kreuznach sein Fahrrad. Besonders gemein: Dieser war gerade auf einem Einsatz damit beschäftigt, Menschen aus einem brennenden Haus zu retten. Dies bekam ein Fahrradhändler aus dem nahe gelegenen Stromberg mit und spendete ihm ein neues Fahrrad.

Frederik Jost zeigte sich überaus dankbar für die großzügige Spende von Michael Rampetsreiter (links). Foto: FF Bad Kreuznach

Laut Presseinformationen der FF Bad Kreuznach wurden sie gegen 3:30 Uhr in der Früh zu einem Einsatz in der Jungstraße gerufen. Dort schlugen Flammen aus einem Zimmer im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. 14 Personen, die sich noch in dem Haus befanden, konnte die Feuerwehr aus dem Gebäude führen. Ein Bewohner wurde mit einer Rauchvergiftung in ein Bad Kreuznacher Krankenhaus transportiert. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden erfolgreich beendet werden.

Allerdings wartete nach dem Brand eine unangenehme Überraschung auf einen Feuerwehrmann aus dem Löschbezirk Süd: Frederik Jost hatte sein Fahrrad im Feuerwehrhof unangeschlossen abgestellt. Nach seiner Rückkehr war es dort nicht mehr aufzufinden. Entsetzt über den Diebstahl forderte die FF Bad Kreuznach den Täter in einem Facebook-Post dazu auf, das gestohlene Fahrrad wieder zurückzubringen. Zusätzlich baten sie die Nutzer, den Beitrag zu teilen. Diese zeigten sich von dem Diebstahl des Fahrrades äußerst empört und kamen der Bitte der Feuerwehr über 500 Mal nach.

>>> Facebook-Seite der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach

Der Pressebericht über das gestohlene Fahrrad erreichte auch Michael Rampetsreiter von Fahrrad Rith aus Stromberg. Der Fahrradhändler entschloss sich – aus Abneigung gegen diese Ungerechtigkeit -, dem betroffenen Feuerwehrmann ein neues Fahrrad zu spenden. Die FF Bad Kreuznach dokumentierte auch die Übergabe am vergangenen Mittwoch auf ihrer Facebookseite. Die Nutzer reagierten sehr positiv auf diese Aktion und beglückwünschten den Fahrradhändler für seine Wertschätzung des ehrenamtlichen Engagements der Feuerwehr.

 

 

Ähnliche Beiträge:

Zahnarzt verhilft Feuerwehr zu großer Spende

Feuerwehr Fahrrad: Mit dem Einsatz-Bike in den Frühling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: