Produkt: Sonderheft: Erneuerbare Energien
Sonderheft: Erneuerbare Energien
Alles, was Feuerwehrkräfte über „Erneuerbare Energien“ wissen müssen +++ dieses 100 Seiten starke Sonderheft liefert Antworten!
Mehrere Hunderttausend Euro Schaden

Vollbrand: Stallung fällt Flammen zum Opfer

Taching am See (BY) – Ein Feuer in Tengling, einem Orteils von Taching am See (Kreis Traunstein), sorgte für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. In einer Stallung kam es zu einem Vollbrand. Der Einsatzort befand sich direkt hinter dem Feuerwehrhaus.

Samstagabend alarmierte die Integrierte Leitstelle die Einsatzkräfte. Den Helfern bot sich vor Ort, direkt hinter der Feuerwache, ein verheerendes Bild. Das abendliche Dunkel fiel den Flammen zum Opfer. Die Umgebung war taghell und das Feuer kilometerweit zu sehen.

Anzeige

Inferno bei Bauernhofbrand in Taching am See. Foto: fib/FDL

Unter umluftunabhängigem Atemschutz bekämpften die Kräfte den Brand. Die Feuerwehr brachte die Drehleiter in Stellung. Doch die Brandbekämpfung gestaltete sich schwierig, das Feuer breitete sich in Windeseile aus. Dabei wäre es fast zu einem Unglück gekommen: Ein Teil des Dachstuhls krachte zu Boden und verfehlte einen Feuerwehrmann nur knapp.

Helfer konnten sämtliche Tiere rechtzeitig in Sicherheit bringen. Auf einem angrenzenden Wertstoffhof fanden sie einen Unterschlupf.

Ein Übergreifen der Flammen auf Nebengebäude wurde von den Einsatzkräften verhindert. Die Stallung brannte indes bis auf die Grundmauern nieder.

Die Polizei gab Montagnachmittag bekannt, dass ein technischer Defekt in der Heizungsanlage Ursache für den Brand gewesen ist. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden mehrere Hunderttausend Euro.

Produkt: Download Einsatzstelle Biogasanlage
Download Einsatzstelle Biogasanlage
Unfall in der Biogasanlage - was ist beim Feuerwehreinsatz zu beachten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren