Familie stirbt bei Wohnungsbrand

Langenfeld (NW) – Am Freitagmorgen kam es zu einem Wohnungsbrand in Langenfeld (Kreis Mettmann). Bei dem Feuer kamen vier Menschen, zwei Erwachsene und zwei Kinder, ums Leben.

Es war um 6.52 Uhr, als Anwohner der Feuerwehr über den Notruf ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus meldeten. Im zweiten Obergeschoss brannte es in einer Wohnung eines Wohn- und Geschäftsgebäudes. Darin wurden noch Personen vermutet. Atemschutztrupps der Feuerwehr konnten den Brand im Innenangriff schnell löschen. Beim Durchsuchen der stark verrauchten Wohnung stießen die Einsatzkräfte auf die vier toten Familienmitglieder.

Nach Polizeiangaben sei ein Fremdverschulden am Tode der vier Personen nicht auszuschließen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: