Vermisster Senior von Erntemaschine erfasst

Barßel (NI) – Bei Erntearbeiten ist am Donnerstagnachmittag ein 74 Jahre alter Mann von einem Maishäcksler lebensgefährlich verletzt worden. Der Senior lag auf dem Boden des Maisfeldes in Barßel (Kreis Cloppenburg) und wurde von der Erntemaschine erfasst. Bei dem Opfer handelt es sich um einen an Demenz erkrankten Mann, der seit Montag aus einem Pflegeheim abgängig war. Eine große Suchaktion verlief am Montag und Dienstag erfolglos.

Polizei. Symbolfoto: Thomas WeegeZuletzt wurde der 74-Jährige in der Nähe eines Seniorenheims gesehen. Er leidet an einer Gehirnerkrankung und war ebenfalls orientierungslos. Daher startete die Polizei eine groß angelegte Suchaktion unter der Beteiligung von Feuerwehr, einem Polizeihubschrauber und einem Suchhund. Die aufwendige Suche in der Umgebung und an Gewässern blieb auch am Dienstag ergebnislos.

Am Donnerstag wurde nicht weit entfernt von dem Heim ein Unfall auf einem Maisfeld gemeldet. Ein Maishäcksler hatte auf dem Feld eine männliche Person erfasst. Wie sich bei der Rettungsaktion herausstellte, handelte es sich bei dem Opfer um den Vermissten. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer Verletzten nach Westerstede in eine Spezialklinik. (Symbolfoto: Thomas Weege)

13 Kommentare zu “Vermisster Senior von Erntemaschine erfasst”
  1. Oh oh..der GEFÄLLT MIR Button scheint ja sehr kompliziert zu verstehen sein…der ist mehr als Feedback an der Seitenbetreiber gedacht,das der Bericht,Foto,dies das, zur Kenntnis genommen sind und für Interessant gefunden werden.

  2. Manche haben echt ihre Schwierigkeiten mit dem ‘Gefällt mir-Button’. Und wenn man kommentiert ‘diese Berichterstattung finde ich überaus lobenswert’ ist das besser ? Der Kommentarbereich ist ja eher dazu da um sich darüber auszutauschen.

  3. @ dennis meyer

    Oft. Manche cheken es nie. Deshalb:
    Bevor Inbetriebnahme des Mundwerk (oder in diesem Fall der tastatur)
    HIRN einschalten!
    Hat manchen schon viel gebracht.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: