Rauchmelder rettet Rentner

Düsseldorf – Ein Rauchmelder hat in der Nacht zu Dienstag einem Rentner in Düsseldorf vermutlich das Leben gerettet. Nachbarn waren auf den Warnton aus der Wohnung des 80-Jährigen aufmerksam geworden.

Die Nachbarn hatten zunächst per Telefon versucht, ihren Nachbarn zu erreichen. Als das nicht gelang, verständigten sie die Feuerwehr. Die kurz darauf eintreffenden Wehrleute der Feuerwache Behrenstraße brachen mit einer Ramme die schwer gesicherte Wohnungstür auf und trugen den Bewohner an die frische Luft. Anschließend wurde das Feuer gelöscht und die Wohnung mittels Überdrucklüfter entraucht. Weil die Alarmierung durch den Rauchwarnmelder so frühzeitig erfolgte, konnte durch den Rettungsdienst keine Verletzung bei dem Rentner festgestellt werden. Nach einem gründlichen Gesundheits-Check im Rettungswagen, konnte er anschließend wieder zurück in seine Wohnung, wo er durch Nachbarn sowie seinen Pflegedienst weiter versorgt wurde.

Ein Kommentar zu “Rauchmelder rettet Rentner”
  1. Secureforce

    Da kann man wieder mal die nachbarschaftshilfe sehen und die rauchmelder empfehlen

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: