Pkw rast in Sattelzug

Helmbrechts (BY) – Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn 9 nahe Helmbrechts (Kreis Hof). Ein Volkswagen war auf einen vorausfahrenden Sattelzug geprallt, der Autofahrer erlitt tödliche Verletzungen.

Gegen 4.30 Uhr war der 42-Jährige mit seinem Pkw auf der A9 unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache prallte er in das Heck eines vor ihm fahrenden Sattelzugs. Der VW Golf verkeilte sich unter dem Auflieger. Der Fahrer wurde eingeklemmt.

Feuerwehrleute befreiten den Mann aus dem Wrack, allerdings starb er noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Tödlicher Unfall auf der A9: Ein Pkw rast in einen Sattelzug. Foto: News5 / Fricke
(c) Copyright Medienhaus Nuernberg
Tödlicher Unfall auf der A9: Ein Pkw rast in einen Sattelzug. Foto: News5 / Fricke
6 Kommentare zu “Pkw rast in Sattelzug”
  1. @ Thilo:
    Die Polizei sucht noch Zeugen zum Unfallhergang, wenn du es gesehen hast, dann melde dich dort.
    Ansonsten unterlass bitte solch Spekulieren, hier ist aus noch ungeklärter Ursache ein MENSCH GESTORBEN, aus Punkt und Ende.

  2. @ Thilo… Woher willst du wissen, was vorgefallen ist?? Also Mund
    halten, bevor Du hier solche Gerüchte in die Welt setzt. Ich kenne diesen
    Menschen!!

  3. M. Brodersen

    …es gibt bekanntlich viele Möglichkeiten, wie es zu diesem tragischen Unfall kam. Und wieder ist jemand dabei gestorben und swieder trifft es nicht nur das Unfallopfer, sonder auch die Kamaraden von Fw, Rdund Pol, die sich das am frühen Morgen ansehen müssen! Das solten wir hier auch nicht vergessen….

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: