Oldtimer fällt Unfall zum Opfer

Aichelberg (BW) – Auf der Autobahn 8 ist am Sonntag bei Aichelberg (Kreis Göppingen) ein Anhänger umgestürzt. Dieser hatte einen gelben Dodge Charger geladen, der bei dem Unfall schwer beschädigt wurde.

Der 30-jährige Fahrer war in Richtung Stuttgart unterwegs, als sein Gespann ins Schlingern geriet. Das Fahrzeug drehte sich samt Anhänger um die eigene Achse. Dieser überschlug sich und kam kopfüber und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Bei dem Überschlag wurde der amerikanische Oldtimer stark beschädigt.

Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Fahrzeugs rückte auch die Feuerwehr Weilheim/Teck an. Die Polizei sperrte zwei Fahrspuren der A 8. Den Schaden schätzt sie auf 15.000 Euro.

Unfall mit Oldtimer auf der A 8. Foto: Friebe PR/Wölfl
Sven Friebe - www.friebe-pr.de
Unfall mit Oldtimer auf der A 8. Foto: Friebe PR/Wölfl
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: