Lkw-Fahrer stirbt am Steuer

Esslingen (BW) – Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwoch in Esslingen (bei Stuttgart) während der Fahrt gestorben. Laut Polizeibericht wurde sein Fahrzeug immer langsamer, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und unmittelbar neben den Gleisen einer Bahnstrecke zum Stehen.

Ersthelfer versuchten sofort, den 57-Jährigen zu reanimieren. Auch ein Notarzt kam zum Einsatz. Allerdings starb der Mann noch an der Unfallstelle, vermutlich an einem Herz-Kreislaufversagen. Die Bergung des verunfallten Lastwagens nahm mehrere Stunden in Anspruch, 20 Kräfte der Feuerwehr Esslingen waren im Einsatz.

Rund eine Stunde lang waren die Gleise komplett für den Zugverkehr gesperrt.

Einsatzkräfte versorgen den kollabierten Lkw-Fahrer. Foto: Friebe PR / Hald
FRIEBE|PR/ Alexander Hald
Einsatzkräfte versorgen den kollabierten Lkw-Fahrer. Foto: Friebe PR / Hald
2 Kommentare zu “Lkw-Fahrer stirbt am Steuer”
  1. MIchael Enick

    Mein Beileid an die Angehörigen…war ein ex Kollege…

  2. uwe ihmels

    Ralf ich denke an dich, ein Freund geht, aber ich denke immer an dich
    Mein Beileid an die Famile Schei…………………e
    Hey Alter du fehlst mir

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: