Kleinbus fing Feuer

Elchingen (BY) – Auf der Autobahn 8 bei Elchingen (Kreis Neu-Ulm) geriet am Dienstagabend ein Kleintransporter nach einem Unfall in Brand. Kurz vor dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen fuhr der Transporter auf einen vorrausfahrenden Lkw auf. Durch den Aufprall wurde das auffahrende Fahrzeug in die Seitenleitplanken geschleudert.

Kleinbus in Flammen. Foto: Feuerwehr OberelchingenDer Fahrer konnte sich gerade noch aus dem Transporter befreien, bevor dieser in Flammen aufging. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Langenau stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Zur Unterstützungen rückte die Feuerwehren Oberelchingen nach. Absperrmaßnahmen führten die Wehren Unterelchingen und Leipheim durch. Kräfte des Rettungsdienstes versorgten den leicht verletzten Fahrer. Den genauen Unfallhergang untersucht die Autobahnpolizei derzeit noch. (Quelle & Foto: Feuerwehr Oberelchingen)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: