Junger Mann von Traktor erschlagen

Süttdorf (NI) – Zu einem tragischen Unglücksfall mit einem Traktor kam es am Dienstagmorgen in der Ortschaft Süttorf bei Oetzen (Landkreis Uelzen). Dabei kam ein 25-jähriger Mann ums Leben.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte der Mann gegen 10.30 Uhr auf einem Privatgrundstück versucht, mit einem Klein-Traktor (25 km/h) und einer Metallkette einen Baumstumpf aus der Erde zu ziehen. Dabei überschlug sich der Traktor und klemmte den jungen Mann zwischen Traktor und Baumstumpf ein.

Der 25-Jährige erlag trotz Rettungsmaßnahmen von alarmierten Einsatzkräften vor Ort seinen Verletzungen.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Es hat halt schon seinen Grund warum bei den “großen” mittlerweile Überrollbügel vorgeschrieben sind…

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: