Fünf Tote bei Wohnhausbrand

Unna (NW) – Fünf Menschen sind in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag bei einem Wohnhausbrand in Unna ums Leben gekommen. Eine Frau habe schwere, ein Mann leichte Verletzungen erlitten, berichtete der Nachrichtensender n-tv. Die Einsatzkräfte konnten am Vormittag zunächst nicht ausschließen, dass sich weitere Opfer in dem Haus befinden.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte habe ein Wohnhaus, ein Anbau sowie zwei vor dem Gebäude abgestellte Fahrzeuge in voller Ausdehnung gebrannt. Trotz eines massiven Aufgebots von rund 100 Einsatzkräften kam für die Opfer jede Hilfe zu spät, hieß es. Über die Ursache des Brandes gab es bislang keine Angaben.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: