Brand zerstört Feuerwehrhaus in Altenmünster

Altenmünster (BY) – Freitagfrüh musste die Feuerwehr Altenmünster (Kreis Schweinfurt) mit ansehen, wie ihr Gerätehaus komplett ausbrannte.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Das alte Einsatzfahrzeug Baujahr 68!!!! hätte ich dringelassen und mich dafür gar nicht erst in Gefahr gebracht….dann hätten sie wenigens nach der Tragödie etwas worüber man sich wieder trösten könnte…

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Is doch latte mim in Gefahr bringen ! Oder glaubste der Kamerad der den transit rausgeholt hat ,hat nicht gewusst was er tut oder wie ? Also wenns absehbar war dann war es doch ok …

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Geschätzter Schaden über 150.000€? Da fehlt doch eher ne mindestens eine 0…

    Auf diesen Kommentar antworten
  4. Da stellt sich mir die Frage, wieso investieren so wenig Städte in eine BMA im Feuerwehrhaus ?

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: