Familie durch Stromschlag getötet

Palm Bay (USA) – Drei Mitglieder einer Familie sind am Montag in Palm Bay (US-Bundesstaat Florida) durch einen Stromschlag getötet worden. Ein 17-Jähriger überlebte den Unfall mit Verletzungen. Die Familie hatte versucht, eine Antenne auf dem Hausdach zu installieren. Diese geriet während der Montagearbeiten in eine Stromleitung.

Die Mutter starb noch am Unfallort, der Vater sowie der 15-jährige Sohn erlagen kurz darauf in einem Krankenhaus ihren Verletzungen. Durch die Überspannung geriet ein Transformator in Brand. Die angerückte Feuerwehr musste sehr vorsichtig vorgehen, da anfangs völlig unklar war, ob die Leitungen noch unter Spannung standen. Durch den Unfall fiel in dem betroffenen Viertel die Stromversorgung aus, 3.500 Einwohner waren betroffen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: