Ersthelferin wird bei Unfall schwer verletzt

Straubing (BY) – Bei einem schweren Verkehrsunfall ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag nahe Straubing ein 20-jähriger Mann ums Leben gekommen. Eine 19-jährige Autofahrerin, die vor Ort helfen wollte, wurde von einem ankommenden Fahrzeug erfasst und dabei schwer verletzt.

Unfall. Symbolfoto: Thomas WeegeDer Fußgänger war gegen 1 Uhr von Straubing in Richtung Bogen unterwegs. Nach Angaben der Polizei lief der Mann ohne ersichtlichen Grund mitten auf der Fahrbahn. Ein 44-jähriger Opelfahrer erfasste den 20-Jährigen frontal. Der Fußgänger wurde über die Motorhaube, die Windschutzscheibe und das Dach geschleudert. Er blieb auf der Gegenfahrbahn liegen und erlitt schwerste Verletzungen. Der Opelfahrer konnte erst rund100 Meter nach dem Zusammenprall sein Auto zum Stillstand bringen.

Eine 19-jährige Frau hielt wenig später am Unfallort mit ihrem Pkw in der Gegenrichtung an und wollte den Unfallbeteiligten zu Hilfe eilen. Zur selben Zeit kam eine 23-jährige Opelfahrerin ebenfalls in Fahrtrichtung Straubing und überrollte den auf der Fahrbahn liegenden jungen Mann nochmals mit ihrem Pkw. Danach erfasste die Fahrerin mit ihrem Pkw die Ersthelferin mit der vorderen, rechten Stoßstange und verletzte sie schwer.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Am Unfallort war ein Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz. Von allen unfallbeteiligten Personen wurden nach Rücksprache mit einem Staatsanwalt durch einen Arzt Blutproben abgenommen und zur Untersuchung weitergeleitet. Die Staatsanwaltschaft ordnete ein unfallanalytisches Gutachten an, ein Sachverständiger war vor Ort. (Symbolfoto: Thomas Weege)

3 Kommentare zu “Ersthelferin wird bei Unfall schwer verletzt”
  1. Schlimm, sehr schlimm. Solche Meldungen darf man am besten garnicht veröffentlichen, weil sonst noch weniger Menschen helfen da sie Angst vor so etwas haben. Aber aus dem Text geht noch eine Info hervor, schaut erst links und rechts, nicht das ein Opel Fahrer angefahren kommt.

  2. tja, helfen kann nur wer selbst keine Hilfe braucht! Selbstschutz hat oberste Priorität!!! Ich wünsche allen Beteiligten schnelle Genesung und drücke der Familie des Verunglückten mein Beileid aus!

  3. Ich wünsche der Ersthelferin alles erdenklich gute!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: