Produkt: Download Hubrettungsfahrzeuge: Lehren aus Unfällen
Download Hubrettungsfahrzeuge: Lehren aus Unfällen
Wie können Fahrzeugbesatzungen und Führungskräfte aus realen Unfällen mit Hubrettungsfahrzeugen lernen?
Frontalkollision mit Lkw

Feuerwehrkommandant nach Einsatz tödlich verunglückt

Kitzingen (BY) – Tragisches Unglück auf dem Rückweg von einem Einsatz: Ein 51-jähriger Feuerwehrmann ist am frühen Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall bei Marktsteft (Kreis Kitzingen) mit einem Kommandowagen (KdoW) tödlich verunglückt. Nach Angaben des Bayerischen Rundfunks handelt es sich bei dem Verunglückten um den Kommandanten der Feuerwehr Kitzingen, der sich auf der Rückfahrt von einem Garagenbrand befand.

Der dienstliche BMW (“Florian Kitzingen 10/1”) war kurz vor sechs Uhr auf der Staatsstraße 2271 aus bislang unbekannter Ursache frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Der 36-jährige Fahrer des Lkw kam mit leichten Verletzungen davon, die ambulant behandelt werden konnten, während es für den Fahrer des KdoW keine Rettung mehr gab. Notfallseelsorger betreuten Angehörige und Feuerwehrleute. 

Anzeige

Beobachtern zufolge herrschten an der Unfallstelle winterliche Verhältnisse, ob diese eine Rolle für den Unfall gespielt haben, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei zog einen Unfallsachverständigen hinzu, um die Unfallursache aufzuklären.

Nach Frontalzusammenstoß: Keine Rettung gab es für den 51-jährigen Fahrer dieses Kommandowagen. (Bild: News5/Desk)

 

Produkt: Download Die Folgen eines Eigenunfalls
Download Die Folgen eines Eigenunfalls
Ein Löschgruppenfahrzeug prallt gegen ein Wohnhaus - Reportage über einen Eigenunfall und dessen Folgen.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Mein Herzliches Beileid an die Angehörigen

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Mein Beileid der Familie und den Kameraden

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Mein aufrichtiges Beileid!
    Tragisch, weil auf der Rückfahrt ereignet!

    Auf diesen Kommentar antworten
  4. Mein herzliches Beileid der Familie und den Kameraden in Kitzingen. Ich wünsche Euch viel Kraft für die Schwere Zeit, möge Gott ihn zu sich nehmen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  5. Mein Beileid an die Angehörigen und den Kameraden aus der Feuerwehr Kitzingen.
    Als Helfer gekommen und als Engel gegangen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  6. Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen. Viel Kraft, diesen sicher furchtbaren Verlust zu verarbeiten.

    Auf diesen Kommentar antworten
  7. Herzliches Beileid den Angehörigen und auch den Feuerwehrkameradinnen und Kameraden. Ich wünsche allen viel viel Kraft, diesen Schlag zu verdauen damit sie anschließend wieder in die Zukunft schauen können.

    Auf diesen Kommentar antworten
  8. Mein Beileid an die Angehörigen und den Kameraden der Feuerwehr Kitzingen

    Auf diesen Kommentar antworten
  9. Mein Beileid an die Angehörigen und den Kameraden aus der Feuerwehr Kitzingen

    (Alt freiwillige fuerwehr Kommandant Barendrecht Niederlande)

    Auf diesen Kommentar antworten
  10. Mein beileid an die Angehörigen und an die kamaraden

    Auf diesen Kommentar antworten
  11. Mein Beileid an die Angehörigen, sowie an FFW Kitzingen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  12. Mein Gott ! Für jede Feuerwehr wohl das Schlimmste was passieren kann den eigenen Kameraden tot im Unfallwrack vorzufinden. Den Ängehörigen und den Mitgliedern der FF mein herzlichstes Beileid..

    Auf diesen Kommentar antworten
  13. Hoffentlich ist die Familie durch den KUVB gut und unbürokratisch abgesichert. Im Gedanken bin ich bei den Kameraden und der Familie.

    Auf diesen Kommentar antworten
  14. Herzliches Beileid den Angehörigen und der Kameraden der FFW Kitzingen.
    Für Rettungskräfte aller Organisationen
    sollten wieder Spikesreifen zugelassen werden dann wäre dieser schreckliche Unfall sicher nicht passiert. Den sie kämpfen alle für alle Menschen die in Not geraden.

    Auf diesen Kommentar antworten
  15. Mein Beileid den Angehörigen und den Kameraden der Feuerwehr Kitzingen. Ich wünsche Euch viel Kraft um über diese schwere Zeit hinweg zu kommen

    Auf diesen Kommentar antworten
  16. Auch mich macht diese Nachricht sehr traurig
    und ich möchte hiermit mein tiefes Mitgefühl zum Ausdruck bringen!
    Ebenso wünsche ich den Hinterbliebenen und den Kamerad/innen der FF Kitzingen sowie den Kamerad/innen am direkten Einsatzort viel Kraft bei der Bewältigung und Verarbeitung dieses tragischen Ereignisses!
    – Allen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren sowie sämtlichen Rettungskräften aller Organisationen wünsche ich allzeit erfolgreiche Einsätze und eine gesunde Heimkehr von den Einsätzen!

    Auf diesen Kommentar antworten
  17. Mein Beileid den Angehörigen und den Kameraden und Kameradin viel Kraft…

    Auf diesen Kommentar antworten
  18. Die Feuerwehr Bamberg spricht den Angehörigen von Markus Ungerer sowie den Kameradinnen und Kameraden der Kitzingener Wehr ihr Beileid aus! Wir wünschen euch viel Kraft bei der Verarbeitung des tragischen Ereignisses.

    Auf diesen Kommentar antworten
  19. Den Familienangehörigen und allen Angehörigen der Feuerwehren mein aufrichtiges Beileid und in der kommenden Zeit alle erdenkliche Kraft.
    Wer ihn gekannt hat, der weiß, was fehlt.
    Lieber Markus,
    Auch wenn du gegangen bist,
    bleibst du wie du warst und bist in unseren Herzen.
    Hamburg, 04.01.2019

    Auf diesen Kommentar antworten
  20. Mein aufrichtiges Beileid an alle Angehörigen und den Kameraden der FF Kitzingen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  21. Unfassbar, ich wünsche der Familie und den Kameraden viel Kraft zur Aufarbeitung
    dieses Schicksalsschlag.

    Auf diesen Kommentar antworten
  22. Sehr tragisch. Herzliches Beileid den Angehörigen und den Kameraden der FF viel Kraft für die Aufarbeitung dieses furchtbaren Ünglücks..

    Auf diesen Kommentar antworten
  23. Oh mein Gott das tut mir so leid. Mein Beileid an die Kameraden und an die Familienangehörigen

    Auf diesen Kommentar antworten
  24. Mein Beileid an die Angehörigen und den Kameraden aus der Feuerwehr Kitzingen

    Auf diesen Kommentar antworten
  25. Mein Beileid den Angehörigen und den Kameraden aus Kitzingen.
    würde den gerne als schwarz machen aber das geht noch nicht.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar zu Ulrike Krapp Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren