TLF mit Schaum

Nittenau (BY) – Freude bei der Feuerwehr im bayerischen Nittenau: Die Kameraden konnten bei der Firma Ziegler ein Tanklöschfahrzeug (TLF) 16/24-Tr in Empfang nehmen. Das TLF ist mit einem 100-Liter-Schaummittelbehälter und einem “Foam System 1 E”-Zumischer ausgestattet.

Neues TLF 16/24 Tr der Feuerwehr Nittenau. Foto: ZieglerAufgebaut wurde das Fahrzeug auf einem Mercedes 1226 AF (188 kW/256 PS) mit einem Radstand von 3.310 Millimetern. Neben dem Schaummitteltank ist das TLF mit einem 2.400 Liter fassenden Wassertank ausgestattet. Der Maschinist bedient künftig eine FPN 10-2000-1H-Pumpe am Fahrzeugheck. Auf den Einbau eines Monitors wurde verzichtet.

In dem dreigeteilten ALPAS-Aufbau hat eine umfangreiche Zusatzbeladung und eine Beleuchtungsgruppe Platzgefunden. Ein Lichtmast mit zwei 1.000-Watt-Scheinwerfern soll für ausreichend Helligkeit an Einsatzstellen sorgen. Die Auslieferung des Fahrzeugs erfolgte im März.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: