Schlingmann auf dem Weg nach Hannover

Hannover – Gesehen und schnell fotografiert: Dieses Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug von Schlingmann auf dem neuen Mercedes Atego 1527 rollte nach einem Tankstop gerade wieder los – Richtung Hannover. Auf Anfrage teilte uns das Dissener Traditionsunternehmen mit, dass auf der Interschutz HLF 20 auf Euro 6-Fahrgestellen stehen werden. Wir haben das Foto analysiert und decken die wichtigsten Fakten heute schon auf.

Neuheit gesichtet: Dieses HLF der Firma Schlingmann auf dem neuen Mercedes Benz ATego 1527 scheint auf dem Weg zur Interschutz nach Hannover einen kleinen Tankstop eingelegt zu haben. Bei der Abfahrt erwischte es unser Fotograf im letzten Moment. Foto: Feuerwehr-Magazin
Neuheit gesichtet: HLF der Firma Schlingmann auf dem neuen Mercedes Benz Atego 1527. Foto: Feuerwehr-Magazin

Umfeldbeleuchtung: Die Dachblende ist komplett neu gestaltet und nimmt jetzt im oberen – stark geneigten – Bereich eine durchgehende Umfeldbeleuchtung auf. Damit dürfte insbesondere der Bereich direkt am Fahrzeug besser ausgeleuchtet werden. Im vorderen Bereich ist ein kleiner Scheinwerfer erkennbar, der das vordere Fahrzeugumfeld ausleuchtet.

Mannschaftskabine: Offensichtlich auf maximale Breite gezogen, sind die Fensterflächen im Vergleich zum Vorgänger gewachsen – ein Zusatzfenster in der Tür ist erkennbar. Der Kotflügel ist als Deko-Element bis über die Mannschaftsraumtür gezogen. Darunter befindet sich offensichtlich ein abgesetztes Trittmodul, dessen untere Stufen klappbar ausgeführt sind.

Design: Weiterhin sind Gruppenkabine und Aufbau strikt voneinander getrennt – die Mannschaftskabine ist direkt am Fahrerhaus angesetzt, das lässt vermuten, dass auch im Innenraum die volle Kommunikationsfläche erhalten ist. Das Äußere des Fahrzeugs wird dominiert vom vorderen Kotflügel (mit Logo) und der Dachblende des Aufbaus. Leider haben wir kein Foto vom Heck des Fahrzeugs, denn schon aus dieser Perspektive ist zu erkennen, dass auch die hinteren Aufbauecken geändert worden sind.

Habt auch Ihr schon ein Fahrzeug auf dem Weg zur Interschutz nach Hannover entdeckt und fotografiert? Dann schickt uns das Bild doch zu mit einer kurzen Info, wann und wo Ihr es aufgenommen habt an online@feuerwehrmagazin.de. Mit etwas Glück veröffentlichen wir Euren Schnappschuss auf einer unserer Social Media-Plattformen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: