Anzeige

Stellenanzeige: Schlauchwart (m/w/d) in Backnang

Wir suchen für die Zentrale Schlauchwerkstatt der Freiwilligen Feuerwehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Schlauchwart (m/w/d)

mit abgeschlossener technischer Berufsausbildung, vorzugsweise im Metall-, Elektrotechnik-, Landmaschinen- oder Kraftfahrzeughandwerk.

Das Aufgabengebiet umfasst die Reinigung, Prüfung, Reparatur von Feuerwehr-Schläuchen und deren Transport von und zu den angeschlossenen 18 Gemeindefeuerwehren. Zugleich sind Sie Stellvertreter des Gerätewarts und unterstützen diesen bei der Wartung und Prüfung sämtlicher Ausrüstungsgegenstände, Einsatzfahrzeuge sowie bei den Hausmeistertätigkeiten. Während der Dienstzeit sowie im Bedarfsfall nehmen sie aktiv an den Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr teil.

Die uneingeschränkte Feuerwehr- und Atemschutztauglichkeit, eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse CE sowie Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen sind erforderlich. Eigenverantwortliches Arbeiten und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten setzen wir voraus.

Wir erwarten die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr sowie die Wohnsitznahme im Einzugsgebiet der Stadt Backnang (Umkreis von 10 km).

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Bezahlung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TVöD. Sie erhalten eine Jahressonderzahlung und eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
Daneben bieten wir fachbezogene Aus- und Fortbildungen, sport- und gesundheitsfördernde Angebote sowie einen Zuschuss für das Parken oder den ÖPNV.

Für ein Informationsgespräch steht Ihnen die Leiterin des Rechts- und Ordnungsamts, Frau Gisela Blumer, Telefon 07191 894-218, gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal unter www.backnang.de – Stellenangebote (Id. Nr. 644858) bis zum 7. Februar 2021.

Große Kreisstadt Backnang
Personalstelle, Am Rathaus 2, 71522 Backnang