Anzeige

S-GARD lädt zum Best Of-Event 2019 nach Heitersheim

Zusammen mit der Feuerwehr Heitersheim richtet S-GARD am Samstag, dem 1. Juni 2019, in Heitersheim das diesjährige Best-Of-Safetytour-Event aus. S-GARD präsentiert die besten Workshops und Übungsszenarien aus dem aktuellen Safetytour-Ausbildungsprogramm 2019.

Foto: S-GARD

Das Programm umfasst verschiedene Workshops zu den Themen Atemschutz, Technische Hilfeleistung und Gefahrguteinsatz sowie einen Trainings-Parcours mit elf Stationen und unterschiedlichen Übungsszenarien. Alle Veranstaltungen laufen parallel und können separat gebucht werden. Die Anmeldung erfolgt online über die S-GARD-Webseite www.s-gard.de/safetytour/best-of-2019/.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnehmen können Feuerwehrleute und Rettungskräfte aus Deutschland und dem benachbarten Ausland. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Feuerwehrgrundausbildung. Für den Trainings-Parcours ist zusätzlich der Nachweis über die Feuerwehrtauglichkeit Atemschutz G 26.3 erforderlich.

Zu den Aufgabenstellungen im Parcours zählen in diesem Jahr unter anderem die Rettung einer verunglückten Person über einen Fluss, das Löschen eines Gasbrandes sowie die koordinierte Dekontamination bei einem Gefahrguteinsatz. Parallel zum Teamtraining auf dem Parcours finden fünf Workshops statt. Die Workshops sind ganztägig und enthalten sowohl theoretische Teile als auch praktische Übungen. Die Titel der diesjährigen Workshops lauten: „Phänomene der schnellen Brandausbreitung“, „Einsatztaktik im Atemschutzeinsatz“, „Umgang mit suizidgefährdeten Personen“, „Taktische Ventilation“ und „Soziale Kompetenz“.

Es wird empfohlen, die eigene persönliche Schutzausrüstung mitzubringen. In begrenztem Umfang kann Schutzausrüstung gegen Gebühr auch bei der Feuerwehr Heitersheim ausgeliehen werden. Alle Informationen zum Programm finden sich auf der Webseite: www.s-gard.de/safetytour/best-of-2019/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren