Advertorial

Normgerechter Trinkwasserschutz im Löscheinsatz

Ein zuverlässiger Trinkwasserschutz ist bei Löscharbeiten gesetzlich vorgeschrieben – verschiedene Normen und Arbeitsblätter definieren die Details. Denn: Über den Hydranten entsteht eine Verbindung zum Trinkwassernetz, sodass Löschwasser in das Trinkwasser gelangen kann. Systemtrenner verhindern diese Vermischung von Flüssigkeiten aus zwei Systemen, deshalb müssen sie auch beim Löscheinsatz eingesetzt werden. Seit dem 1. Juli 2018 gelten dabei die Anforderungen der DIN 14346.

Doch: Was muss beachtet werden und wie lassen sich im Ernstfall alle Anforderungen normgerecht erfüllen?

Honeywell – Der erfahrene Trinkwasserexperte an Ihrer Seite

Honeywell hat bereits mehr als 900.000 Systemtrenner für unterschiedlichste Anwendungen verkauft. Mit dieser Erfahrung ist der Trinkwasser-Experte auch für Feuerwehren ein kompetenter Partner, wenn es um den einfachen und normgerechten Schutz des Trinkwassers geht.

Im Einsatz. Anbringung eines Systemtrenners am Standrohr. Foto: Honeywell

Speziell für Löscharbeiten hat Honeywell eine handliche und normgerechte Lösung entwickelt: Der mobile Systemtrenner BFW112 schützt das Trinkwasser zuverlässig und ist intuitiv und schnell montiert. So können sich Feuerwehren auf ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren: Leben retten.

Hier bleiben keine Fragen offen: Treffen Sie Ihre Ansprechpartner für Trinkwasserschutz

Damit Sie immer topaktuell informiert sind, gibt Honeywell sein Trinkwasser-Know-how auch in kostenlosen Online-Webinaren an Sie weiter. Auf der Florian Messe in Dresden haben Sie zudem die Möglichkeit, sich in Halle 2 an Stand A31 unverbindlich mit Honeywell-Experten auszutauschen.

Alle Informationen zum Trinkwasserschutz im Löscheinsatz, zum mobilen Systemtrenner BFW112 sowie zu kostenfreien Webinaren finden Sie unter: www.bfw112.de.

Systemtrenner BFW 112. Foto: Honeywell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: