Anzeige

MSA-Webinar untersucht die neuen Herausforderungen für Feuerwehrleute

MSA Safety, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Sicherheitsprodukten, wird eine spezielle Podiumsdiskussion veranstalten, die sich mit den neuen und vielfältigen Herausforderungen befasst, mit denen Feuerwehrleute in der modernen Welt konfrontiert sind. Wir befassen uns mit der Frage, wie die Schutzausrüstung angepasst werden sollte, um adäquat darauf zu reagieren.

Steigende Temperaturen und Wasserstände infolge des Klimawandels haben zu einer erheblichen Zunahme der Intensität und Häufigkeit von Überschwemmungen, Waldbränden und Naturkatastrophen geführt.  Infolgedessen verändern sich sowohl das Arbeitsumfeld von Feuerwehrleuten und Rettungskräften als auch die Art der Einsätze, zu denen sie gerufen werden, weiter.

Das Webinar, das am Dienstag, den 29. März um 19.00 Uhr stattfindet, steht allen Feuerwehrleuten und Rettungsdienstmitarbeitern kostenfrei offen und soll der Frage nachgehen, ob die Feuerwehr- und Rettungsausrüstung angepasst werden sollte, um in einer sich verändernden Welt maximalen Schutz zu bieten. Moderiert wird das Webinar von Konstantin Mennecke, der von einem führenden Expertengremium für Feuerwehrsicherheit und -technologie begleitet wird, darunter Gilbert Lenz, Key Account Manager bei MSA Safety, Stefan Hniopek, Senior Field Sales Manager bei MSA Safety, Marko de Klein, Executive Sales Manager bei MSA Safety und Detlef Maushake, ein erfahrener Waldbrandbekämpfer vom Forest Fire Team.

Das Podium wird sich mit den großen Fragen rund um die sich verändernde Art der Brandbekämpfung befassen und untersuchen, wie die richtige Ausrüstung und Vorbereitung für mehr Sicherheit, Schutz und bessere Ergebnisse sorgen kann.  Sie werden sich mit Themen wie der Bedeutung der Entwicklung vielseitiger Ausrüstungen befassen, die für eine Reihe von Einsätzen geeignet sind, darunter Einsätze in freier Natur, technische Rettung und Wasserrettung, und insbesondere die Vorteile neuer Multifunktionshelme erörtern.

Melden Sie sich für das kostenfreie Webinar an, indem Sie sich hier registrieren: https://msasafetyemea2.webex.com