Anzeige

Mini-AQUATIX – der Kompaktwassersauger, der auf kleinstem Raum größte Maßstäbe setzt

Spechtenhauser, der Spezialist für Hochwassereinsätze, erweitert seine Wassersaugerfamilie mit dem Kompaktwassersauger Mini-AQUATIX und bringt damit seine bewährte AQUATIX-Technologie in eine neue Dimension.

Der Mini-Aquatix vereint kompakte Maße, geringes Gewicht und maximale Handlichkeit mit einer für seine Größe bisher unerreichten Leistungsfähigkeit Herzstück des Mini-Aquatix ist die permanent laufende Spechtenhauser Entleerungspumpe, die eine kontinuierliche Behälterentleerung gewährleistet. Komplett aus Edelstahl gefertigt und mit 50 mm Korndurchgang fördert die Pumpe störungsfrei angesaugte Widrigkeiten wie Schlamm, kleine Steine und andere Fest- und Schwebstoffe. Eine maximale Fördermenge von 350 l/min und eine Förderhöhe von bis zu 11 m stellen Leistungswerte dar, die neue Maßstäbe im Bereich der Kompaktwassersauger setzen. Dabei arbeitet der Mini-Aquatix bei einem erstaunlich niedrigen Geräuschpegel von nur 59 dB (A).

Für bedingungslose Zuverlässigkeit sorgt das Spechtenhauser Dreifach-Sicherungssystem: Thermo- und Motorschutzschalter für den sicheren Pumpenbetrieb sowie ein doppelter Überlaufschutz garantieren einen reibungslosen Einsatz bis zum Ende. Für ein einfaches und komfortables Handling des Saugers steht eine robuste Bereifung und optimal angepasste Tragegriffe, die den Transport zu einer wirklich leichten Übung machen. Abgerundet wird der Lieferumfang des Mini-Aquatix durch das Wassersaugset mit 3 m Saugschlauch, Verlängerungsrohr sowie Bodensaug- und Fugendüse.

Der Mini-Aquatix ermöglicht einen uneingeschränkten Dauerbetrieb an 5 kVA DIN-Stromerzeugern. Abmessungen LxBxH: 485x380x750 mm, Gewicht: 24 kg, optional lieferbar mit Personenschutzschalter und Zubehörbox

Weitere Informationen unter www.spechtenhauser.de und im Produktvideo:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.