Advertorial

Kabine in Premiumausführung

Für noch mehr Sicherheit auf der Einsatzfahrt hat Ziegler die neue Z-Cab XL entwickelt. Diese Ein-Modul-Kabine ist kippbar und vor allem auf den Fahrkomfort, eine besonders gute Kommunikation und hohe Bewegungsfreiheit für die Besatzung ausgelegt. Die Z-Cab XL wird als Premiumvariante der Ziegler Z-Cab angeboten und ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten verfügbar. Im Vergleich zur Ziegler Z-Cab NG ist die Kabine je nach Ausstattungsvariante beispielsweise 300 mm länger und mit 160 mm mehr Stehhöhe erhältlich. Neben den Ausstattungen mit den bewährten und robusten Ziegler-Sitzen ist auch eine Variante mit besonders komfortablen ergonomischen Polstersitzen – wahlweise mit Pressluftatmern – erhältlich. Die Z-Cab XL ist so konstruiert, dass Sie entweder mit einer Breite von 2,5 m oder in einer kompakten Variante für enge Straßen und urbanen Gegenden von 2,3 m Breite konfiguriert werden kann. Sie ist auf allen gängigen Fahrgestellen aufbaubar. Die volle Aufbaukonformität ist durch den Fahrgestellhersteller bestätigt. Außerdem ist die komplette Kabine nach ECE-R29 und auf COC-Level bei Einhaltung der vollen Garantie und Sicherheit der Fahrgestellhersteller geprüft. Weiterhin ist die Kabine für ECE-R29 – c bzw. ECE-R29 – 3 ausgelegt und getestet. Die Sitzkonstruktion ist gemäß ECE-R14 geprüft und freigegeben. Weitere Informationen: www.ziegler.de/z-cab.

[2956]

Das könnte Sie auch interessieren: