Anzeige

Bullard: Vertriebspartner, die durchs Feuer gehen

Die meisten spanischen Feuerwehrleute kennen Victor Plaza persönlich. Der Mitarbeiter der Firma Hispamast, welche die Bullard-Produkte in Spanien exklusiv vertreibt, ist einer von ihnen – und als Feuerwehrmann kennt Plaza das Equipment von Bullard nicht nur aus dem Shop-Regal, sondern auch aus dem Einsatz. Entsprechend fundiert und praxisnah sind die Schulungen, in denen er seine Kameraden im Umgang mit Wärmebildkameras und anderer Ausrüstung schult. Mittlerweile haben landesweit mehr als 5000 Feuerwehrleute Kurse bei Plaza belegt und von seinem umfangreichen Wissen und seiner langjährigen Erfahrung profitiert. Plazas große Praxisnähe ist typisch für Bullard-Vertriebspartner – das gilt über alle Landesgrenzen hinweg.

Andreas „Andi“ Thrainer und seine auf Funktechnik spezialisierte Firma im bayerischen Miesbach etwa dürfte nicht nur Kameraden in Oberbayern und Bayerisch Schwaben ein Begriff sein, sondern Bullard-Kunden in ganz Europa. Thrainer, der seit 1983 Feuerwehrmann mit Leib und Seele ist, hat vor mehr als 20 Jahren den Vertrieb der Bullard-Wärmebildkameras übernommen. Als Bullard-Vertriebspartner der ersten Stunde macht Thrainer seitdem immer wieder maßgeschneiderte Lösungen für seine Kunden im In- und Ausland möglich.

Flexibel zu bleiben ist auch Reinhold Höfener von der auf Feuerwehrbekleidung spezialisierten Höfener GmbH in Bielefeld wichtig. Das in dritter Generation als Familienbetrieb geführte Unternehmen versteht sich als Problemlöser und Partner der Feuerwehren – das schließt unter anderem ein, dass Geschäftsführer und Mitarbeiter auch dann erreichbar sind, wenn’s mal außerhalb der üblichen Geschäftszeiten „brennt“.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Ihren persönlichen Ansprechpartner: https://de.bullard.com/contact-us

Leute wie Victor Plaza, Andreas Thrainer sowie Reinhold Höfener und sein Team stehen stellvertretend für Bullard-Partner im In- und Ausland, die das Händler-Netzwerk des PSA-Herstellers einzigartig machen. Weil Feuerwehrleute in ihnen Ansprechpartner finden, die auf Augenhöhe sind. Und die aus eigener Erfahrung wissen, worauf es bei der Suche nach geeigneten Helmen und Wärmebildkameras ankommt.

Jeder, der nicht nur den persönlichen Kontakt schätzt, sondern zudem automatisch regelmäßige Informationen zum Thema Feuerwehrhelme oder Wärmebildkameras per E-Mail zugeschickt bekommen möchte, kann sich auch für den kostenlosen Bullard Fire Training Camp Newsletter eintragen: www.bullard.com/bftc

Unter allen Newsletter-Abonnenten werden im Dezember Mund-Nasen-Schutze im limitierten Bullard Design verlost. Die Gewinner werden im Januar-Newsletter bekannt gegeben.