Bonus-Inhalte Feuerwehr-Magazin 5/2012

Zu einigen Artikeln unserer aktuellen Print-Ausgabe finden Sie an dieser Stelle Bonus-Inhalte: Zum Beispiel Bildergalerien, Videos, Dokumente… Die ausführlichen Hintergründe zu den Themen können Sie im Heft nachlesen.

Hubrettungsbühne der FF Obertshausen

Die neue Hubrettungsbühne der FF Obertshausen im Kreis Offenbach ist schon die fünfte Teleskopmastbühne bei einer Feuerwehr dieses Landkreises, allerdings der erste Dreiachser mit Nachlauflenkachse und einem Aufbau von Metz Aerials aus Karlsruhe. Bisher verfügten bereits die Feuerwehren Rödermark, Hainburg, Langen und Neu Isenburg über Hubrettungsbühnen.

Hubrettungsbühnen im Kreis Offenbach

Quereinsteiger als Spezialisten

Seit 2011 verfügt die Feuerwehr Gießen (HE) über eine Schnelleinsatzgruppe “Spezielle Rettung”. Die Frauen und Männer greifen ein, wenn Menschen Höhen, Tiefen oder in Enge in Not geraten sind. Das Besondere: Die meisten Mitglieder der Einheit kamen als Quereinsteiger zur Feuerwehr. Und die verzeichnet dank der zusätzlich gewonnenen Spezialisten ein schlagartiges Mitgliederwachstum.

Videos zum Thema:

Einsatz der SEG Spezielle Rettung

Ausbildung der SEG Spezielle Rettung

 

Die Wikinger kommen

„Alles auf Scania!“ – fast jedenfalls: Die BF Ludwigshafen setzt seit Jahren auf die Fahrgestelle des schwedischen Lkw-Herstellers. Vom HLF über die DLK, das TroTLF und den RW-Kran bis zum WLF sind mittlerweile sieben Einsatzfahrzeuge auf Scania-Chassis im Dienst.

Digitales Hydrantenbuch

Immer wieder kommt es vor, dass an Einsatzstellen der nächste Hydrant gesucht werden muss. Oft stimmen die Unterlagen nicht oder zum Beispiel Schnee erschwert das Auffinden. Nicht so in Riesa (SA). Robert Steinig hat alle Hydranten-Standorte digital erfasst und in die Navigationsgeräte der Feuerwehr eingespeichert. Hier einige zusätzliche Bilder.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: