Bonus-Inhalte Feuerwehr-Magazin 2/2013

Zu einigen Artikeln unserer aktuellen Print-Ausgabe finden Sie an dieser Stelle Bonus-Inhalte: Zum Beispiel Bildergalerien, Videos, Dokumente… Die ausführlichen Hintergründe zu den Themen können Sie im Heft nachlesen.

Hilfe rückt aus Tschechien an

Vereinheitlichte Meldewege, zweisprachige Kommunikation, grenzüberschreitende Zusammenarbeit? In Großschönau (SN) an der deutsch-tschechischen Grenze funktioniert das ganz einfach: Ein Anruf genügt, schon rückt aus dem Nachbarland ein Tanklöschfahrzeug mit 6.000 Litern Wasser an. Trotzdem kämpfen die Freiwilligen mit einigen Schwierigkeiten. Wir stellen die FF Großschönau im Heft vor und zeigen hier in einer Galerie zusätzliche Bilder.

 

Bomben-Sucher

Um mobil zu sein, haben die Sprengmeister der Feuerwehr Hamburg drei neue Dienstwagen vom Ty VW Amarok erhalten.

 

Einsatz unterm Hochofen

In der Werkfeuerwehr Salzgitter AG (NI) sind ausschließlich hauptamtliche Kräfte tätig. Über 100 Mitarbeiter sorgen für die Gefahrenabwehr und Notfallrettung am Stahlindustrie-Standort. Dafür stehen ihnen 17 Fahrzeuge und vier Abrollbehälter zur Verfügung. Sogar Berufstaucher und eine Höhenrettungsgruppe kann die WF aufbieten.

Fahrzeugtabelle (Download PDF)

Bad Homburger Drillinge

Drei Hilfeleistungs-Löschfahrzeuge (HLF) 20/20 auf Mercedes Atego 1529 F beschaffte die Feuerwehr Bad Homburg vor der Höhe (HE). Die Ausstattung ist identisch. Es handelt sich um die ersten Fahrzeuge nach dem neuen Mannschaftsraumkonzept von Schlingmann. Weitere interessante Besonderheiten sind der Pumpenbedienstand und die am Heck angeflanschte Schnell¬angriffshaspel.

Ein Kommentar zu “Bonus-Inhalte Feuerwehr-Magazin 2/2013”
  1. Sehr geehrte Damen und Herren vom Feuerwehrmagazin,
    die Kameraden der Feuerwehr Großschönau/ Waltersdorf möchten sich für den doch sehr Gelungenen Artikel in der Ausgabe Feb.2013 bedanken ein besondere dank Gilt auch dem Autor Herr Julian Rossig der neben unserer Feuerwehr auch die gelegenheit hatte unser schöne Heimat im etwas verstecktem Winkel von Sachsen zu besichtigen
    weiterhin soll ich auch einen gruß vom Tschechisch Kommandanten Jiri Sucharda aus Varnsdorf übermitteln welcher sich wie auch wir sehr geehrt fühlt

    falls sie sich entschliesen sich selbst ein bild unserer Region ,mit dem einzigen Textildorf Großschönau sowie Waltersdorf mit dem höchsten Berg im kleinsten mittelgebirges Europas zu machen sind sie gern herrzlich willkommen

    ich verbleibe Mit freundlichen Grüßen

    Fabian Hälschke
    Kommandant Ortsfeuerwehr Großschönau
    stellv. Gemeindewehrleiter

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: