Aktuelle Feuerwehr-Magazin-Ausgabe: 6/2013

Ab dem 31. Mai 2013 überall im Handel: Feuerwehr-Magazin, Ausgabe 6/2013.

Feuerwehr-Magazin 6/2013

Sächsische Mini-BF

Historische Gebäude und zahlreiche Industriebetriebe prägen das Bild von Bautzen. Aus diesem Grund besitzt die 40.000 Einwohner-Stadt eine Berufsfeuerwehr. Etwas 700 Alarme pro Jahr müssen die Sachsen bewältigen. Ohne die Kameraden der fünf freiwilligen Einheiten geht nichts.

Feuerwehr Bautzen. Foto: Timo Jann

Die Spezialisten

Pedalschneider, Türöffner, Betonbrecher, Spreizkeile oder Schneidgeräte für Eisenbahnwaggons – im letzten Teil unserer Marktübersicht über hydraulischer Rettungsgeräte stellen wir Sonderlösungen vor.

Tückische Bombe

In München soll eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Was anfangs nach Routine aussieht, entwickelt sich zu einer Großschadenslage, die sämtliche Feuerwehr-Einheiten der Millionenstadt fordert. Protokoll eines 48-Stunden-Einsatzes.

Gebäudebrand nach Bombensprengung. Foto: BF München

Hurricane im Griff

Im Juni rocken wieder über 70.000 Besucher des Hurricane-Festivals den Eichenring in Scheeßel (NI). Ausnahmezustand für die freiwillige Feuerwehr. Warum sich die Kameraden dennoch auf das Event freuen und welche Herausforderungen sie bewältigen müssen.

Hurricane in Scheeßel. Foto: Patzelt

Kinder in der Feuerwehr

Vor einem Jahr ist das Thema “Kinderfeuerwehr” auch auf Bundesebene angekommen. In einer Projektgruppe der Deutschen Jugendfeuerwehr diskutierten die Beteiligten Rahmenbedingungen und inhaltliche Gestaltung. Wir haben den Leiter dieser Gruppe, Michael Klein, zum Stand der Dinge befragt.

Zwei Amis in der Oberpfalz

International-Fahrgestelle, Rosenbauer-Aufbauten, Hochdruck-Frontwerfer und viel Chrom – die Waldbrand-TLF des US Army Fire Service in Grafenwöhr (BY) sehen wie typische amerikanische Löschfahrzeuge aus. Doch auch deutsche Technik ist an Bord.

US-TLF. Foto: A. Müller

Baum auf Pkw

In Berlin stürzt ein Baum auf einen Pkw. Zwei Frauen werden eingeklemmt. Bei dem Einsatz bewährt sich die neu eingeführte Alarm- und Ausrückeordnung. Das sofort ein Kran mit anrückt, beschleunigt die Rettung enorm.

Baum auf Pkw in Berlin. Foto: Berliner Feuerwehr

Kölner Zwillinge

Einfache Bedienung insbesondere der Pumpe und der Schaumzumischung sowie eine auf die Anforderungen angepasste Beladung – das war der Feuerwehr des Flughafens Köln/Bonn bei den neu beschafften Hilfeleistungs-Löschfahrzeugen von Schlingmann auf MAN besonders wichtig.

Flughafenfeuerwehr Köln/Bonn. Foto: Bunzel

Keine Ausreden! Mitmachen!

In Niedersachsen läuft derzeit eine landesweite Kampagne zur Mitgliedergewinnung bei Feuerwehre. Wir befragten Landesbranddirektor Jörg Schallhorn zu den Hintergründen, zur Finanzierung, zu Vorbildern und ersten Erfolgen.

Wo bekomme ich das Feuerwehr-Magazin?

Das Feuerwehr-Magazin erhalten Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel (auch an Flughäfen oder Bahnhöfen). Sollte eine Ausgabe ausverkauft sein, bestellt Ihr Zeitschriftenhändler gerne ein Exemplar für Sie nach.

Sie können Einzelhefte auch direkt online in unserem Shop bestellen (hier klicken)!

Wenn Sie eine ältere Ausgabe bestellen möchten, die nicht mehr im Handel vertrieben wird, können Sie sich gerne an unseren Abo- und Vertriebsservice wenden. Einzelhefte sind solange der Vorrat reicht nachbestellbar. Bestellungen können online erfolgen (siehe Link oben) oder per Telefon: 0 22 25 / 70 85 53 2.

Sie können das Feuerwehr-Magazin auch zum günstigen Abo-Preis bestellen.

Das könnte dich auch interessieren: