Großbrand im Palettenwerk: enormer Schaden

Weilbach (BY) – Bei einem Großfeuer ist am frühen Freitagmorgen in Weilbach (Kreis Miltenberg) ein erheblicher Sachschaden enstanden. Eine Halle eines Palettenwerkes brannte. Die Polizei schätzt die Summe auf einen sechsstelligen Betrag. Zur Feststellung der Brandursache nahmen Spezialisten der Aschaffenburger Kripo im Laufe des Vormittags ihre Arbeit vor Ort auf.

Gegen 4.15 Uhr war aus bislang unklaren Gründen in der etwa 40 mal 20 Meter großen und etwa acht Meter hohen Halle ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen erfassten zahlreiche Holzpaletten, die in Trockenkammern lagerten. Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung konnten das Brand schnell unter Kontrolle bringen. Sorge bereitete den Einsatzkräften dabei ein Gastank, der sich unter der Halle befand. Ein Mitarbeiter des Gasversorgers wurde hinzugezogen. Die Nachlöscharbeiten zogen sich geraume Zeit hin, eine Kreisstraße blieb für rund zwei Stunden gesperrt.

Ralf Hettler - Aschaffenburg Bahnhofstr. 68 63743 Aschaffenburg Telefon: 0179/3767921 Fax: 06028/972819 E-Mail: ralf.hettler@het
Großer Brand in Weilbach: eine Halle eines Palettenherstellers steht in Flammen. Foto: Ralf Hettler

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: