Chicago Fire: 4. Staffel kommt ins Free-TV

Köln (NW) – Am 21. April kommt die 4. Staffel der beliebten Serie “Chicago Fire” ins Fernsehen. VOX strahlt ab 20.15 Uhr eine Doppelfolge aus. Direkt im Anschluss um 22.05 Uhr zeigt der Sender dann noch neue Folgen der Crime-Serie “Chicago P.D.” (Police Department). Chicago-Fans werden also auf ihre Kosten kommen.

Das erwartet die Zuschauer in der ersten Folge (“Blockade”) der 4. Staffel “Chicago Fire”: Das gesamte Team des Chicago Fire Departments 51 sorgt sich um Lt. Matthew Casey. Denn der Chef des Löschzugs 81 musste seine Undercovermission gegen einen brutalen Schmugglerring fast mit dem Leben bezahlen. Obwohl ihm die traumatischen Bilder nicht aus dem Kopf gehen, erscheint er bereits am nächsten Tag zum Dienst.

Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweilige
Das Startbild zur 4. Staffel der beliebten Serie “Chicago Fire” zeigt (von links) Chief Wallace Boden (Eamonn Walker), Matthew Casey (Jesse Spencer), Otis (Yuri Sardarov), Kelly Severide (Taylor Kinney), Gabriela Dawson (Monica Raymund), Stella Kid (Miranda Rae Mayo), Sylvie Brett (Kara Kilmer), Joe Cruz (Joe Minoso), Jimmy Borrelli (Steven R. McQueen), Mouch (Christian Stolte) und Christopher Hermann (David Eigenberg). Foto: VOX/NBC Universal

Und auch Kelly Severide, Chef der Rüsttruppe 3, sorgt – eher unfreiwillig – für Aufruhr: Aufgrund der zahlreichen Personalwechsel innerhalb seines Teams veranlasst Chief Riddle (Fredric Lehne) die Degradierung von Severide. Ein Schock für den toughen Feuerwehrmann und den Rest der Einheit! Viel Zeit, um die Neuigkeiten zu verarbeiten, bleibt jedoch nicht: Das “Chicago Fire”-Team wird zu einem schweren Hausbrand in einem Problembezirk gerufen. Doch die aufgebrachte Nachbarschaft hat die gesamte Straße zum Einsatzort mit ihren Autos versperrt – sie wollen das als “Drogenhöhle” bekannte Haus brennen sehen. Was sie zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen: Es befindet sich noch eine Person im Gebäude und auch auf das bewohnte Nachbarhaus drohen die Flammen überzugreifen…

Auch in der 4. Staffel beweisen die Elite-Feuerwehrleute des Chicago Fire Departments 51 einmal mehr ihren starken Zusammenhalt. Die Einsätze haben es in sich, die Zuschauer werden auf Ihre Kosten kommen, heißt es in der Ankündigung bei VOX. Lassen wir uns überraschen.  

Feuerwehr-Magazin mit Mini-Abo testen

Noch mehr Berichte über neue Einsatzfahrzeuge, Feuerwehrhäuser sowie Alte Schätze bei den Feuerwehren findet Ihr jeden Monat in der Rubrik Aus den Wehren im Heft. Ihr könnt im Feuerwehr-Magazin-Shop ein Einzelheft bestellen – oder noch besser: Schnuppert mit einem Mini-Abo in drei Ausgaben rein.

>>Hier geht’s zum Mini-Abo! 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: