Sonntag, 21. September 2014

Politik

Niedersachsen und Niederländer vereinbaren Hilfspakt

16. Juli 2014 von  
gelistet unter News

Niedersachsen und Niederländer vereinbaren Hilfspakt

Emlichheim (NI) – Katastrophen kennen keine Landesgrenzen, die Bürokratie schon. Diese könnte aber im Unglücksfall schnelle Hilfe verzögern. Um diesen Missstand im Vorfeld zu beseitigen, haben Niedersachsen und die Niederlande einen gemeinsam Katastrophenschutzvertrag unterzeichnet und regeln darin die gegenseitige Hilfe bei Hochwasser, Großbränden, Sturmfluten und Zugunfällen. Bei der feierlichen Zeremonie Mehr lesen…

Attraktives Ehrenamt: Ideen gesucht

29. April 2014 von  
gelistet unter News

Attraktives Ehrenamt: Ideen gesucht

Düsseldorf (NW) – Das Land Nordrhein-Westfalen sucht kreative Ideen mit denen man das Ehrenamt in den Feuerwehren attraktiver machen kann. Für insgesamt acht Themengebiete können ab sofort bis zum 16. Mai 2014 Vorschläge auf einer Internetseite eingereicht werden. Die Ideen sollen das Projekt “FeuerwEHRensache” beflügeln. Ziele des Projektes sind die Mehr lesen…

Bad Krozingen: Kommandant entlastet

15. Oktober 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Bad Krozingen (BW) – Der Kommandant der Feuerwehr Bad Krozingen hat Werbung für eine Kandidatin der bevorstehenden Bürgermeistwahl an seine Mitglieder weitergeleitet, in der sie der Feuerwehr ihre Unterstützung zusagt. Ein Mitbewerber, der das wählende Amt zurzeit inne hat, hatte sich hierüber beschwert und dem Wehrführer eine Verletzung der Treupflicht Mehr lesen…

Beeinflusst Feuerwehr Bürgermeisterwahl?

10. Oktober 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Bad Krozingen (BW) – Gegen die Freiwillige Feuerwehr Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) wird ein schwerer Vorwurf erhoben. Entgegen ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur politischen Neutralität soll der Kommandant der Wehr für die bevorstehende Bürgermeisterwahl Werbung für eine Wahlkandidatin verbreitet haben. Das berichtet zumindest die “Badische Zeitung”. Die zur Wahl stehende Kandidatin Mehr lesen…

Feuerwehr Wiesbaden hängt NPD-Plakate ab

10. September 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Feuerwehr Wiesbaden hängt NPD-Plakate ab

Wiesbaden (HE) – 150 Wahlplakate der rechtsextremen NPD wurden am Samstag durch die Feuerwehr Wiesbaden entfernt. Oberbürgermeister Sven Gerich veranlasste die Entfernung der Plakate, da diese ohne Erlaubnis aufgehängt wurden. Ursprünglich sollte die Stadtpolizei die Plakate entfernen. Doch die radikale Wahlwerbung hing zu hoch, die Polizeibeamten konnten sie nicht erreichen. Mehr lesen…

Kommune lässt Zuschuss für Fahrzeug verfallen

25. Juli 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Hamberg (BW) – Die Ortsfeuerwehr Hamberg (Enzkreis) bekommt vorerst kein neues Staffellöschfahrzeug, wie die Pforzheimer Zeitung meldet. Die Gemeinde ließ den Zuschuss des Landes in Höhe von 47.000 Euro verfallen, so das Blatt. Eine Beschaffung nur aus eigenen Haushaltsmitteln könne sich die Kommune nicht leisten. Artikel: „Kein Feuerwehrfahrzeug für Hamberg“, Mehr lesen…

Nürnberger Wache 22 Millionen Euro teurer

19. Juli 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Nürnberg (BY) – Der Neubau der Nürnberger Feuerwache 1 soll doppelt so teuer werden, wie geplant. Das berichten die „Nürnberger Nachrichten“. Statt 24 Millionen Euro veranschlage man nun 46 Millionen Euro. Sollte die neue Wache gebaut werden, müsse die Stadtverwaltung jedoch andere Projekte verschieben, so die Zeitung. Artikel: „Nürnbergs Feuerwache Mehr lesen…

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

11. Juli 2013 von  
gelistet unter News, VB & Prävention

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Stuttgart (BW) – Der baden-württembergische Landtag hat in einer Plenarssitzung am Mittwoch eine Rauchmelderpflicht für Wohnräume beschlossen. Bis Ende 2014 müssen Rauchmelder in bestehenden Räumen installiert sein. Bei Mietwohnungen sind die Wohnungseigentümer in der Pflicht, Rauchmelder anzubringen. Doch auch Eigenheimbesitzer sowie Betreiber von Pflegeheimen, Krankenhäusern oder Hotels müssen künftig die Mehr lesen…

BF Potsdam: zehn neue Stellen

28. Dezember 2012 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Potsdam – Viele Berufsfeuerwehren klagen über Einsparungen beim Personal. Dass es auch anders geht, zeigt sich jetzt in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Hier hat die Politik der Berufsfeuerwehr für 2013 zehn zusätzliche Stellen zugesagt. Das berichtet die “Märkische Allgemeine”. So sollen die Beamten entlastet und die Überstunden reduziert werden. Artikel: Mehr lesen…

Kanzlerin Merkel lobt Ehrenamtliche

7. April 2011 von  
gelistet unter News

Kanzlerin Merkel lobt Ehrenamtliche

Berlin – Lob für die ehrenamtliche Arbeit, die mehr als 23 Millionen Menschen in Deutschland leisten, sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem Empfang in Berlin aus. Stellvertretend für die mehr als eine Million Feuerwehrangehörigen, die bundesweit aktiv sind, waren je zwei junge Feuerwehrfrauen und -männer ins Bundeskanzleramt eingeladen worden. In Mehr lesen…