Donnerstag, 23. März 2017

feuerwehr alarmierung

Explosiv: Feuerwehr findet Patronen und Handgranaten bei Kellerbrand

15. März 2017 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

Explosiv: Feuerwehr findet Patronen und Handgranaten bei Kellerbrand Ratzeburg (SH) – Während eines Kellerbrandes fanden Kameraden der Feuerwehr Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) bei der Brandnachschau über 150 Patronen, Granathülsen und einige Handgranaten. Sofort evakuierte die Polizei drei Häuser. Auf den eigentlichen Routineeinsatz für die Feuerwehr folgte eine Alarmierung für den Kampfmittelräumdienst. Eine brandgefährliche Entdeckung machten die Kameraden der…

Hilfsfristen können nicht gehalten werden – Feuerwehr Pirna wird verstärkt

15. März 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Hilfsfristen können nicht gehalten werden – Feuerwehr Pirna wird verstärkt Pirna (SN) – Ist die Feuerwehr Pirna nur bedingt einsatzbereit? Diese Frage beschäftigt viele Bürger der 38.000-Einwohner-Stadt. Wie die Sächsische Zeitung berichtet, räumt die Große Kreisstadt Probleme ein. Demnach ist es in Teilen der Stadt nicht möglich, die Hilfsfristen zu gewährleisten. So bestehen Lücken vor allen Dingen nachts und an den Wochenenden…

Feuerwehrmann reagiert bei Facebook wütend auf Zeitungsbericht

2. März 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Feuerwehrmann reagiert bei Facebook wütend auf Zeitungsbericht Bad Soden am Taunus (HE) – „Außer Spesen nix gewesen?“ titelte eine Lokalzeitung über einen Brandeinsatz der Feuerwehr Bad Soden am Taunus (Main-Taunus-Kreis). Es brannte im sechsten Obergeschoss einer Seniorenwohnanlage, weshalb die Feuerwehr mit einem Großaufgebot anrückte. Das hielt die Lokalzeitung wohl für übertrieben. Ein Bad Sodener Feuerwehrmann reagierte mit…

Per Anhalter zum Einsatz

22. Februar 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Per Anhalter zum Einsatz Neschwitz (SN) – Was hätten die Kameraden der Feuerwehr Neschwitz (Kreis Bautzen) auch anderes machen sollen? Wie tag24.de berichtet, meldete ein Passant Rauch im örtlichen Sportlerheim. Blöd nur, dass die Einsatzabteilung der Feuerwehr gerade bei ihrer Jahreshauptversammlung saß. Obwohl die Wehr eigentlich abgemeldet war, beschlossen die Kameraden trotzdem zum Feuerwehrhaus…

Feuerwehr entsetzt: Unbekannte beschmieren RTW während Einsatz

17. Februar 2017 von  
gelistet unter News

Feuerwehr entsetzt: Unbekannte beschmieren RTW während Einsatz Velbert (NW) – Während eines Einsatzes in Velbert (Kreis Mettmann) haben Vandalen gestern einen Rettungswagen mit einem Filzstift beschmiert. Leider kein Einzelfall. Die Kameraden weisen darauf hin, dass die zunehmende Respektlosigkeit vor Einsatzkräften nicht mehr nur ein Problem von Großstädten sei. „Für überregionales Aufsehen sorgte zuletzt das massive und teilweise…

Patient gestorben: Berliner Feuerwehr findet Einsatzort nicht

15. Februar 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Patient gestorben: Berliner Feuerwehr findet Einsatzort nicht Berlin – In der Nacht vom 14. auf den 15. Januar 2017 erlitt ein Mann in Berlin-Zehlendorf einen Herzinfarkt. Nachbarn, unter denen auch zwei Ärzte gewesen seien, eilten zu Hilfe, berichtet die Berliner Zeitung. Sie setzten einen Notruf ab und warteten auf den Rettungswagen der Feuerwehr. Nach ein paar Minuten…

7 Fakten zum Zugunglück Bad Aibling heute vor einem Jahr

9. Februar 2017 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

7 Fakten zum Zugunglück Bad Aibling heute vor einem Jahr Bad Aibling (BY) – Es gibt Einsatzszenen, die Rettungskräften für immer in Erinnerung bleiben. Dazu zählt mit Sicherheit das Zugunglück in Bad Aibling (Kreis Rosenheim) am 9. Februar 2016. Auf der eingleisigen Zugstrecke zwischen München und Rosenheim stoßen zwei Regionalzüge frontal zusammen. 12 Menschen sterben in den Trümmern, über 100…

Brand in Berliner Saunaclub: 3 Tote

6. Februar 2017 von  
gelistet unter Einsätze, NACHRICHTEN

Brand in Berliner Saunaclub: 3 Tote Berlin – Zu einem Brand in einem großen Saunaclub wurde die Berliner Berufsfeuerwehr in der vergangenen Nacht zu Montag alarmiert. Bei der Suche nach vermissten Personen konnte ein Mann gerettet werden, drei weitere Menschen konnten nur noch tot geborgen werden. Die anderen Besucher brachten sich, teilweise nur mit Handtüchern bekleidet, selbst in Sicherheit….

Ein Baum war im Weg, Drehleitereinsatz kommt für 54-Jährigen zu spät

3. Februar 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Ein Baum war im Weg, Drehleitereinsatz kommt für 54-Jährigen zu spät Sankt Augustin (NW) – Bei einem Wohnungsbrand in Sankt Augustin (Rhein-Sieg-Kreis) ist am Donnerstagmorgen ein 54 Jahre alter Mann auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses gestorben. Der Mann hatte noch zuvor, gegen 6.30 Uhr, die Feuerwehr selbst alarmiert. Als diese am Gebäude eintraf, stand die Wohnung bereits in Vollbrand. Der Bewohner…

Personalnotstand extrem: Keiner kommt zum Einsatz

13. Januar 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Personalnotstand extrem: Keiner kommt zum Einsatz Hohnstein (SN) – In Hohnstein im Bundesland Sachsen ist es passiert: Der Feueralarm schrillt, doch keiner kommt. Wie das News-Portal „Tag 24“ berichtet, lief um Punkt 14 Uhr bei der Feuerwehr der Alarm ein: Der Rauchmelder eines Hotels hatte ausgelöst. Von den Kameraden der Wehr kam jedoch keiner – zu…

vor »