Mittwoch, 26. Juli 2017

Ehrenamt

17-Jähriger leitet Werkfeuerwehr

20. Juli 2016 von  
gelistet unter News

17-Jähriger leitet Werkfeuerwehr Dormagen (NW) – Ein 17-Jähriger Schüler hat ohne vorherige Ausbildung oder Studium die Leitung der Werkfeuerwehr eines Chemie-Unternehmens in Dormagen übernommen. Im Rahmen des Schüler-Projekts „Meine Position ist spitze!“ konnte der Schüler für einen Tag in den Beruf des Leiters einer Werkfeuerwehr hineinschnuppern. Der Dienstag verlief für den 17-jährigen Marc…

Einsatzkräfte bepöbelt – Durchfahrtsweg sorgt für Ärger

12. Juli 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Einsatzkräfte bepöbelt – Durchfahrtsweg sorgt für Ärger Lüneburg (NI) – Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lüneburg Süd nutzen im Alarmfall einen ungepflasterten Feldweg, um von ihrem jeweiligen Aufenthaltsort schnell zum Feuerwehrhaus zu gelangen. Wie die „Landeszeitung“ berichtet, stößt dies aber bei einem Teil der Bevölkerung nicht auf Verständnis. Spazierende Fußgänger beschimpfen die Einsatzkräfte, wenn sie den Weg nutzen….

Nach Unglück: Bürgermeister wollen Einsatzkräfte finanziell besser absichern

6. Juli 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Nach Unglück: Bürgermeister wollen Einsatzkräfte finanziell besser absichern Schwäbisch Gmünd (BW) – Bei einem tragischen Unglück Ende Mai ertrank ein Feuerwehrmann aus Schwäbisch Gmünd bei einem Hochwassereinsatz. Der Oberbürgermeister (OB) der Stadt drängt jetzt, gemeinsam mit weiteren OB aus Baden-Württemberg, auf eine bundesweit bessere finanzielle Absicherung von Einsatzkräften und deren Angehörigen, berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Ziel ist es,…

Innovativ: Schule bietet Feuerwehr-Grundausbildung an

9. Juni 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Innovativ: Schule bietet Feuerwehr-Grundausbildung an Norden (NI) – Für die Schüler der Conerus-Schule in Norden (Kreis Aurich) steht zukünftig „Feuerwehr“ auf dem Stundenplan. Die Berufsschule bietet ab August die Truppmannausbildung Teil 1 an, berichtet der „NDR“. Das Modellvorhaben ist niedersachsenweit einmalig. Zwölf bis 14 Schüler können sich ab kommendem Schuljahr zu Feuerwehrleuten ausbilden lassen. Das…

Ein Lob für die Feuerwehr

6. Juni 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Ein Lob für die Feuerwehr München – Feuerwehrmitglieder haben häufig mit ungerechtfertigten Klischees zu kämpfen. Aber wenn die vergangene Woche während der starken Unwetter eins gezeigt hat, dann, dass der ehrenamtliche Einsatz der Kräfte nicht hoch genug gewürdigt werden kann. So sieht es zumindest ein Autor von „Focus online“, der in einem Kommentar den Mitgliedern…

Mit 88 Jahren: Feuerwehrmann kehrt aus dem Ruhestand zurück

25. Mai 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Mit 88 Jahren: Feuerwehrmann kehrt aus dem Ruhestand zurück Brookfield (USA) – 31 Jahre war Lee Balistrieri Feuerwehrmann beim West Allis Fire Department (Wisconsin). Mittlerweile ist er 88 Jahre alt und seit 30 Jahren im Ruhestand. Am vergangen Montag kehrte er aus seinem Ruhezustand zurück und fuhr eine letzte Schicht bei der Feuerwehr. „Fox6“ berichtet, dass bei Balistrieri im…

Gesetzesänderung: Mit 70 Jahren noch im Einsatzdienst

12. Mai 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Gesetzesänderung: Mit 70 Jahren noch im Einsatzdienst Kärnten (Österreich) – Eine vom Kärntener Landtag einstimmig beschlossene Änderung des Feuerwehrgesetzes ermöglicht es, dass freiwillige Feuerwehrleute jetzt bis zum 70. Lebensjahr im aktiven Dienst bleiben. Vorher war dies nur bis zum einem Alter von 65 Jahren möglich. Mit der Anhebung der Altersgrenze können die örtlichen Feuerwehren nun länger von…

Monheim führt Feuerwehrrente ein

4. Mai 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Monheim führt Feuerwehrrente ein Monheim (NW) – Der Rat der Stadt Monheim (Kreis Mettmann) hat die Einführung einer Rente für die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr beschlossen. Nach Informationen der „Rheinischen Post“ handelt es sich dabei um eine private Altersvorsorge für die jährlich 30.000 Euro bereitgestellt werden soll. Gegenwärtig hole die Stadt verschiedene Angebote bei…

Pflichtfeuerwehr ohne frühere Mitglieder

29. April 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Pflichtfeuerwehr ohne frühere Mitglieder Friedrichstadt (SH) – Die jüngst gegründete Pflichtfeuerwehr in Friedrichstadt (Kreis Nordfriesland) sorgt weiterhin für Aufregung. Laut den „Husumer Nachrichten“ sind 50 Bürger nach Auflösung der freiwilligen Feuerwehr zum Feuerwehrdienst zwangsverpflichtet worden. Feuerwehrmagazin.de berichtete. Vorangegangen war eine Austrittswelle aufgrund interner Konflikte. Die Wehr steht damit also vor einem Neuanfang. Dieser fällt…

Letzter Ausweg: Pflichtfeuerwehr in Friedrichstadt

21. April 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Letzter Ausweg: Pflichtfeuerwehr in Friedrichstadt Friedrichstadt (SH) – Im nordfriesischen Friedrichstadt ist das eingetreten, was sich schon lange angedeutet hat: Es muss eine Pflichtfeuerwehr gegründet werden, um den Brandschutz sicher zu stellen. 50 Bürger der Stadt werden zum Eintritt in die Feuerwehr verpflichtet. Nach Recherche des NDR seien derzeit nur 23 statt der benötigten 50…

vor »