Freitag, 21. Juli 2017

DRK

10. Jahrestag der Tsunami-Katastrophe 2004

26. Dezember 2014 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

10. Jahrestag der Tsunami-Katastrophe 2004 Sumatra (Indonesien) – Am 26. Dezember 2004 erschütterte ein extrem schweres Seebeben den Meeresboden unter dem Indischen Ozean. Dadurch ausgelöste Flutwellen rollten danach über die südostasiatische Küste und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Rund 1,3 Millionen Menschen waren betroffen, zirka 230.000 Personen starben. Weltweit wurden Hilfsgüter und Einsatzkräfte in das…

Materialschlacht: Großes Heulager in Flammen

15. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Materialschlacht: Großes Heulager in Flammen Reinbek (SH) – Ein Heulager mit 800 Quaderballen ist am Sonntagnachmittag in Reinbek (Kreis Stormarn) in Flammen aufgegangen. Ein zweiter Lagerplatz mit weiteren 600 Ballen war dadurch in Gefahr geraten. Die Wasserversorgung konnte bei dem Großbrand nur sehr aufwendig hergestellt werden. Insgesamt kamen rund 140 Feuerwehrleute plus weitere Helfer vom…

Krankenwagen verunglückt auf A 81

8. Januar 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Krankenwagen verunglückt auf A 81 Pleidelsheim (BW) -Unfall auf der A 81: ein Krankentransportwagen (KTW) ist auf der Autobahn zwischen Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) und Islfeld (Kreis Heilbronn) am Mittwochvormittag verunglückt. Die beiden Besatzungsmitglieder sowie der transportierte Patient erlitten leichte Verletzungen. Der Unfall ereignete sich gegen 10.40 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Würzburg in Höhe der Raststätte…

Kochduell zwischen Feuerwehr und DRK

31. Oktober 2012 von  
gelistet unter News

Kochduell zwischen Feuerwehr und DRK Sprockhövel (NW) – Wer kocht die beste Erbsensuppe in Sprockhövel-Hasslinghausen (Ennepe-Ruhr-Kreis)? Benni Kremer, Chefkoch vom Löschzug Hasslinghausen, sagt: „Klar! Das ist unsere!“ Das kann sein Kollege Axel Figge vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) nicht auf sich sitzen lassen. Nach jahrelangen Witzeleien um die beste Suppe soll es nun eine Entscheidung…

Bei Krankentransport verunglückt

14. September 2011 von  
gelistet unter Eigenunfälle, TOP-THEMEN

Bei Krankentransport verunglückt Burbach (NW) – Ein Krankentransportwagen (KTW) verunglückte am frühen Dienstagnachmittag während eines Patiententransportes auf der Bundesstraße 54 bei Burbach (Kreis Siegen-Wittgenstein). Das Fahrzeug kam nach einer Kollision mit einem Pkw von der Fahrbahn ab und stürzte in einer Böschung auf die Seite. Der Patient erlitt schwere Verletzungen. Gegen 14.40 Uhr…

Lebensgefahr nach Unfall mit Blutspendedienst

14. Mai 2011 von  
gelistet unter Eigenunfälle, Einsätze

Lebensgefahr nach Unfall mit Blutspendedienst Horsten (NI) – Ein Lastwagen vom Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist am Freitagabend in Horsten (Kreis Wittmund) verunglückt. Der Lkw war frontal mit einem Opel Cabrio zusammengestoßen. Bei dem schweren Unfall sind vier Menschen verletzt worden, ein Mann schwebt in Lebensgefahr. Seine Rettung gestaltete sich äußerst schwierig. Der…

Essen: Gemeinsame Hotline soll helfen

13. Januar 2010 von  
gelistet unter News

Essen: Gemeinsame Hotline soll helfen Essen (NW) – Mit einer Kooperationsvereinbarung haben Feuerwehr und Deutsches Roten Kreuz in Essen eine Zusammenarbeit bei der Personenauskunftsstelle (PASS) festgelegt. Alfred Franzen, Vorsitzender des DRK Kreisverbandes Essen, und Feuerwehrchef Ulrich Bogdahn unterzeichneten am Mittwoch das entsprechende Papier. Die PASS dient für besorgte Anrufer und Angehörige bei größeren Unglücken als Hotline. Räumlich befindet…