Samstag, 30. April 2016

Dortmund

Dortmund: 150 Kräfte bei Großbrand in Metallhüttenwerk

19. Januar 2016 von  
gelistet unter Einsätze

Dortmund: 150 Kräfte bei Großbrand in Metallhüttenwerk Dortmund (NW) – Im nördlichen Dortmunder Stadtteil Lindenhorst brach am Montagnachmittag ein Großfeuer in einer ehemaligen Metallhütte aus. Rund 150 Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und freiwilliger Feuerwehr bekämpften die Flammen und sicherten den Brandschutz für das Stadtgebiet ab. Gegen 16.30 Uhr ging die Meldung zu dem Brand in der Integrierten Leitstelle…

Dortmund: Sirenen sollen wieder heulen

1. Juni 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Dortmund (NW) – Die Feuerwehr Dortmund plant die Neuinstallation von zahlreichen Sirenen im Stadtgebiet, darüber berichten die „Ruhr Nachrichten“. Die alten Luftschutzsirenen wurden in den 1990er Jahren demontiert, da eine konkrete Bedrohungslage fehlte und das Telefonnetz zur Ansteuerung der akustischen Warneinrichtungen veraltet war. Heute ist zwar eine flächendeckende Bevölkerungswarnung per…

Brennende Kaninchen flüchten aus Osterfeuer

9. April 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Dortmund (NW) – Bei einem Osterfeuer in Dortmund sind am Samstag scheinbar zwei Kaninchen brennend aus diesem geflüchtet. Augenzeugen haben die Tiere, angeblich vor Schmerzen schreiend, gesehen, berichten die „Ruhr Nachrichten“. Nun machen einige Besucher die Organisatoren, darunter auch eine Feuerwehr, für den Zwischenfall verantwortlich. Sie erheben den Vorwurf, den…

Sicherheit im Stadion

10. März 2015 von  
gelistet unter eDossier

Sicherheit im Stadion Sicherheit in Stadtien: Gewalt und Pyrotechnik sind Dauerbrenner im Fußball. Wir blicken hinter die Kulissen des größten deutschen Fußballstadions, dem Signal Iduna Park in Dortmund (NW). Wie werden hier Veranstaltungen gesichert? Was ist Aufgabe der Feuerwehr, um die Sicherheit der Stadionbesucher zu gewährleisten? Es ist Dienstagabend, 25. März 2014. Um…

Dortmund: 10 Lkw mit Spenden für Flüchtlinge

24. November 2014 von  
gelistet unter News

Dortmund: 10 Lkw mit Spenden für Flüchtlinge Dortmund (NW) – In den 19 Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund haben am Sonntagnachmittag die Kameraden Sachspenden für Flüchtlinge angenommen. 90 Jugendfeuerwehrleute und 85 aktive Kameraden waren im Einsatz. In drei Stunden kamen Spielzeug, Bücher und Bekleidung für insgesamt zehn Lkw-Ladungen zusammen. „Ich bin absolut überwältigt über die Spendenbereitschaft der…

Forschungsprojekt zur Helferdisposition

24. September 2014 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

Forschungsprojekt zur Helferdisposition Dortmund (NW) – Großschadensereignisse fordern Einsatzkräfte besonders heraus. Nach Unwettern prasseln die Notrufmeldungen nur so auf die Leitstellen herein. Dann müssen die verfügbaren Kräfte sinnvoll auf die Einsätze verteilt werden. Doch welche Einheit ist überhaupt wo und kann wie schnell an welchem Einsatzort sein? In einem nun gestarteten Forschungsprojekt soll hierzu…

Blitzschlag entzündet Feuer in 74 Metern Höhe

6. Januar 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Blitzschlag entzündet Feuer in 74 Metern Höhe Essen (NW) – Am Freitagabend zog über Essen ein kurzes aber intensives Gewitter hinweg. Eine Stunde nachdem das Unwetter bereits verzogen war, meldete eine Passantin eine Rauchentwicklung aus dem Kirchturm der St. Hubertus-Kirche. Um den Brand in 74 Metern Höhe zu löschen wurde der Teleskopmast der Feuerwehr Dortmund angefordert, doch…

Nach Statikdiskussion: neues Feuerwehrhaus

18. Juni 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Dortmund (NW) – Der Rat der Stadt Dortmund hat einem Neubau für die Freiwillige Feuerwehr Asseln zugestimmt. Wie die Ruhr Nachrichten berichten, soll das neue Gerätehaus für zirka zwei Millionen Euro Baukosten auch an einem neuen Standort entstehen. Die alte Wache des Löschzuges weist Platzmangel und vor allem große Statikprobleme…

Generationenwechsel bei der vfdb

28. Mai 2013 von  
gelistet unter News

Generationenwechsel bei der vfdb Weimar (TH) – Bei der vfdb endete am Montag auf der Mitgliederversammlung in Weimar gegen 19 Uhr eine Ära. Nach über 20 Jahren an der Spitze der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes stellte sich Diplom-Physiker Hans Jochen Blätte nicht mehr zur Wahl. Ungewöhnlich für die vfdb: Für das Präsidentenamt…

Dieselspur: Tonnenweise Bindemittel verwendet

7. Januar 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Dieselspur: Tonnenweise Bindemittel verwendet Herdecke (NW) – Die Feuerwehr Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist am Freitagmittag zu einer Dieselspur ausgerückt. Eigentlich ein Routineeinsatz, doch die Fahrbahnverschmutzung stellte sich vor Ort als äußerst großflächig und weitläufig heraus. Um den aus einem Pkw ausgelaufenen Kraftstoff abzubinden, verbrauchten die Einsatzkräfte gleich mehrere Tonnen Bindemittel. Für die Feuerwehr Herdecke entwickelte…

vor »