Sonntag, 23. Juli 2017

DLRG

Schwere Vorwürfe gegen Einsatzleitung

4. März 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Schwere Vorwürfe gegen Einsatzleitung Wardenburg (NI) – Rund drei Wochen nach einer großangelegten Suchaktion auf der Hunte erstattete nun ein Unbekannter Anzeige bei der Oldenburger Staatsanwaltschaft gegen die Einsatzleitung. Das berichtet die in Oldenburg erscheinende Nordwest-Zeitung. Auch gegenüber der Zeitung hatte ein anonymer Schreiber schwere Vorwürfe erhoben. Feuerwehr und DLRG hatten am Abend des…

Dramatischer Einsatz: Taucher findet Vermissten

25. Januar 2016 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Dramatischer Einsatz: Taucher findet Vermissten Stuttgart – „Person in den Neckar gestürzt!“ Diese dramatische Meldung erreichte die Feuerwehr Stuttgart am Freitag gegen 23.30 Uhr. Die Leitstelle alarmierte daraufhin verschiedene Wehren und Organisationen zu einer großangelegten Suche. Eine erste Erkundung der Kräfte ergab, dass tatsächliche eine Person im Wasser sein musste. Vor Ort wurden treibende Kleidungsstücke…

Finanzspritze für Katastrophenschutz

16. November 2015 von  
gelistet unter News

Finanzspritze für Katastrophenschutz Berlin – Das enorme Engagement der unzähligen Helfer von Organisationen und Behörden in der Flüchtlingshilfe erfährt eine politische Wertschätzung. Der Deutsche Bundestag hat in der vergangenen Woche eine Etat-Erhöhung für den Katastrophenschutz beschlossen. Neben der Bundespolizei werden auch DLRG, Feuerwehren, Rettungsdienste sowie das THW mit zusätzlichen Mitteln im Haushaltsentwurf 2016…

Pkw fährt in Kanal – Insasse stirbt

9. März 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Pkw fährt in Kanal – Insasse stirbt Wiesmoor (NI) –Am Samstagabend nahm ein Verkehrsunfall in Wiesmoor (Kreis Aurich) ein tödliches Ende. Ein mit zwei 19-Jährigen besetztes Auto war von der Fahrbahn abgekommen und kopfüber in einen Kanal geraten. Während sich einer der Insassen selbst aus dem sinkenden Wagen befreien und retten konnte, starb der zweite Insasse im…

DLRG rettet 16 Menschen aus der Ostsee

17. Juli 2014 von  
gelistet unter Einsätze, News

DLRG rettet 16 Menschen aus der Ostsee Bad Nenndorf (NI) – Erfolgreiche Bilanz der Wasserrettung: Innerhalb von sechs Tagen haben Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) nach eigenen Angaben 16 Menschen in der Ostsee das Leben gerettet. Am Dienstagmittag rettete eine Bootsbesatzung der DLRG-Station Juliusruh auf Rügen ein Paar, das mit seinem Paddelboot bei stark ablandigem…

Sprung in den Neckar hat Folgen

17. Juni 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Sprung in den Neckar hat Folgen Heidelberg (BW) – Einen großen Einsatz von Polizei, Feuerwehr, DLRG und DRK löste ein 23 Jahre alter Mann am frühen Dienstagmorgen in Heidelberg aus. Der Mann war nach Angaben der Polizei stark betrunken in den Neckar gesprungen – und vermutete anschließend eine Frau und seine Kumpels auch im Wasser. Drei…

Flugzeugabsturz im Wattenmeer

3. April 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Flugzeugabsturz im Wattenmeer Norderney (NI) – Zwischen der Nordseeinsel Norderney und dem Festland Höhe Norden-Norddeich (Kreis Aurich) ist am Mittwochvormittag ein Kleinflugzeug im Nationalpark Wattenmeer abgestürzt. Der 63 Jahre alte Pilot starb bei dem Unglück. Ein Seenotkreuzer hatte das Notsignal der Maschine empfangen und so die Rettungskette in Gang gesetzt. Ein Großaufgebot an…

Krampfanfall: Taucher rettet jungen Mann

1. August 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Krampfanfall: Taucher rettet jungen Mann Norderney (NI) – Ein junger Mann hat am Mittwochmittag im Hafen von Norderney (Kreis Aurich) einen Krampfanfall erlitten. Der Krampfende stürzte deshalb ins Hafenbecken und ging unter. Ein Ersthelfer sprang hinterher, die Rettung gelang aber erst einem Taucher. Nach erfolgreicher Reanimation flog ein Rettungshubschrauber den Patienten in ein Krankenhaus. Der…

Beim Schwimmen am Südstrand ertrunken

23. Juli 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Beim Schwimmen am Südstrand ertrunken Wilhelmshaven (NI) – Ein 17-jähriger Vietnamese ist beim Schwimmen im Jadebusen ertrunken. Trotz einer sofort eingeleiteten Suche von Berufsfeuerwehr, Polizei, Rettungsschwimmern der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft, einem Rettungsboot der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger und des THW-Ortsverbandes Wilhelmshaven konnte der junge Mann erst bei ablaufendem Wasser tot geborgen werden. Der junge Vietnamese…

Unwetter bringt ganze Regatta in Seenot

13. Mai 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Unwetter bringt ganze Regatta in Seenot Bad Zwischenahn (NI) – Eine große Regattagruppe ist am Samstag auf dem Zwischenahner Meer in Bad Zwischenahn (Kreis Ammerland) in Not geraten. Ein plötzlich aufziehendes Unwetter brachte gleich 18 Boote der Gruppe zum kentern. Die DLRG hatte alle Hände voll zu tun. Sie musste mehrere Personen aus dem Wasser retten…

vor »